Personen

Dr. med. Christina Nürnberg

Assistenzärztin (Neurologie und Poliklinik)


Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

Praktisches Jahr in Berlin, Potsdam sowie an der Harvard Medical School, Boston, MA

seit April 2017

Assistenzärztin an der Neurologischen Klinik, Univeristätsmedizin Heidelberg

Wissenschaftlicher Werdegang

2010 – 2016

Medizinstudium an der Charité-Universitätsmedizin Berlin

In ihrem Dissertationsprojekt beschäftigt sie sich mit der VEGF-A Sekretion von Makrophagen und deren Einfluss auf retinale Neovaskularisation im Modell der Sauerstoff-induzierten Retinopathie unter Anleitung von Frau Univ.-Prof. Dr. med. Antonia Joussen. Hierfür warb sie erfolgreich Stiftungsmittel der Christian und Emmy Sörensen Stiftung ein. 

Oberarztsekretariat 1 Neurologie und Poliklinik

Öffnungszeiten
Mo – Fr 07:30 – 16:00  
Sekretäre/-innen