Personen

Dr. med. Jan-Oliver Neumann

Oberarzt (Neurochirurgische Klinik)

Intensivmedizin, Notfallmedizin, Fachkunde im Strahlenschutz

Schwerpunkt

Wirbelsäulenchirurgie, Neurochirurgische Intensivmedizin


Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit Mai 2015

Oberarzt in der Neurochirurgischen Universitätsklinik Heidelberg

März 2012 – April 2015

Funktionsoberarzt in der Neurochirurgischen Universitätsklinik Heidelberg

September 2011

Facharzt für Neurochirurgie

April 2011

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Mai 2005 – September 2011

Weiterbildungsassistent an der Neurochirurgischen Klinik der Universität Heidelberg

Wissenschaftlicher Werdegang

Juli 2006

 

Promotion zum Dr. med. an der Universität Heidelberg 

seit November 2004

3. Staatsexamen und Approbation als Arzt

März 1998 – November 2004

Studium der Humanmedizin an der Universität Heidelberg

Publikationen

Bösel J, Schiller P, Hook Y, Andes M, Neumann JO, Poli S, Amiri H, Schönenberger S, Peng Z, Unterberg A, Hacke W, Steiner T. Stroke-Related Early Tracheotomy Versus Prolonged Intubation in Neurocritical Care Trial (SETPOINT): A Randomized Pilot Trial
Stroke. 2013 Jan; 44(1): 21-8.

Neumann JO, Chambers IR, Citerio G, Enblad P, Gregson BA, Howells T, Mattern J, Nilsson P, Piper I, Ragauskas A, Sahuquillo J, Yau YH, Kiening KL. The use of hyperventilation therapy after traumatic brain injury in Europe – An analysis of the BrainIT database.
Intensive Care Med. 2008 Sep; 34(9): 1676-82

Neumann JO,  Thorn M, Fischer L, Schöbinger M, Heimann T, Radeleff B, Schmidt J, Meinzer HP, Büchler MW, Schemmer P. Branching patterns and drainage territories of the middle hepatic vein in computer-simulated right living-donor hepatectomies.
Am J Transplant. 2006 Jun; 6(6): 1407-15