Personen

PD Dr. med. Stefan Gröschel

Oberarzt (Klinik für Hämatologie, Onkologie, Rheumatologie)
Leitung (Task Force Sarkome)
Oberarzt (AG Klinische Sarkomforschung)
Oberarzt (Task Force Leukämie)

Schwerpunkt

Hämatologie und Onkologie, Sarkome


06221 56-8030
06221 56-5782

DKFZ - Molekulare Leukämogenese

Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit April 2018

Oberarzt, Medizinische Klinik V, Universitätsklinikum Heidelberg (Direktor: Prof. Dr. Carsten Müller-Tidow)

seit August 2017

Medizinische Klinik V, Universitätsklinikum Heidelberg (Direktor: Prof. Dr. Carsten Müller-Tidow)

seit Juni 2016

Arbeitsgruppenleiter am Deutschen Krebsforschungszentrum, Heidelberg, gefördert durch ein ERC Starting Grant

Juni 2016

Facharzt für Hämatologie, Onkologie und Innere Medizin 

August 2014 – Juli 2017

Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg (Direktoren: Prof. Dr. Christof von Kalle und Prof. Dr. Dirk Jäger), gefördert durch ein Fellowship der Heidelberg School of Oncology

August 2011 – Juli 2014

Postdoktorand, Department of Hematology, Erasmus University Medical Center, Rotterdam, Niederlande bei Prof. Dr. Ruud Delwel, gefördert durch ein DFG-Stipendium und ein Lady Tata Memorial Grant

Dezember 2007 – Juli 2011

Assistenzarzt, Abteilung Innere Medizin III, Universitätsklinikum Ulm (Direktor: Prof. Dr. Hartmut Döhner)

Wissenschaftlicher Werdegang

Dezember 2018

Habilitation zum Thema „Mechanismen der Onkogen-Aktivierung in der akuten myeloischen Leukämie“

April 2009 – März 2009

Promotion zum Thema „Vergleich der Funktion von TLR3- und TLR4-stimulierten dendritischen Zellen in der Interaktion mit CD4+ T-Lymphozyten“, Universität Heidelberg

November 2007

Approbation

Januar 2005 – März 2006

Forschungsaufenthalt im Rahmen der Promotion, Emory University, Lowance Center for Human Immunology (Direktorin: Prof. Dr. Cornelia Weyand), Atlanta, GA, USA, gefördert durch ein Boehringer Fonds-Promotionsstipendium, Atlanta, GA, USA, gefördert durch ein Boehringer Fonds-Promotionsstipendium

Oktober 2000 – November 2007

Medizinstudium, Universität Heidelberg und Emory University, Atlanta, GA, USA

Mitgliedschaften

American Society of Hematology (ASH)

European Hematology Association (EHA)

German Interdisciplinary Sarcoma Group (GISG)