Personen

Dr. med. Stefan Welte

Oberarzt (Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie)

Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit 2018

 Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

seit 2018

 Hygienebeauftragter der Abteilung

seit 2017

 Transfusionsbeauftragter der Abteilung

2015

Ernennung zum Oberarzt in der Abteilung für RadioOnkologie & Strahlentherapie Universitätsklinikum Heidelberg, Prof. Dr. Dr. Jürgen Debus

2008 – 2015

Facharztweiterbildung an der Universitätsklinik Heidelberg am Nationalen Zentrum für Tumorerkrankungen (NCT), Prof. Dr. med. Dirk J.ger

 Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin

Wissenschaftlicher Werdegang

2013

Promotion an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Labor Prof. Dr. Dieter Kabelitz:

„Nachweis von Toll-like-Rezeptoren in humanen γδ-T-Lymphozyten mittels quantitativer Real Time PCR”

2001 – 2008

Studium der Humanmedizin, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Semmelweis Universität Budapest und Universität of Szeged (JATE), Ungarn; Auslandstertial General Hospital Singapur, Singapur

Stipendien

2013

Stipendiat über ein DFG gefördertes Forschungsprojekt (Ursachen des hepatozellul.ren Karzinioms) im Rahmen des Sonderforschungsbereiches TRR 77, Labor Prof. Dr. Schulze-Bergkamen, NCT

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO)

 

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP)

Nebentätigkeiten

seit 2018

Dozent in der Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg (MTRA Schule)