Personen

Michael Daszenies (geb. 1995) absolvierte sein Abitur im Jahr 2013 an der Geschwister-Scholl-Schule Tübingen. Nach einem FSJ an der BG-Unfallklinik Tübingen nahm er 2014 sein Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg auf.


Seit Juni 2018 ist er als medizinischer Doktorand in der AG Most tätig und beschäftigt sich mit der Wirkung von extrazellulärem S100A1 auf kardiale Fibroblasten.