Personen

M.Sc. Neurosc. Simone Löhlein

Wiss. Mitarbeiterin (Sektion Experimentelle Psychopathologie und Bildgebung)


Forschungsschwerpunkte

Brain Imaging Genetics: Funktionelle Magnetresonanztomographie (fMRT), Genomweite Datenanalysen
Neuropsychiatrische Erkrankungen (affektive Erkrankungen und Schizophrenie)
 

Methoden

Funktionelle Magnetresonanztomographie (fMRT)