Personen
Portrait von PD Dr. med. Katharina Kriegsmann, MBA

PD Dr. med. Katharina Kriegsmann, MBA

Funktionsoberärztin (Klinik für Hämatologie, Onkologie, Rheumatologie)
Stellv. Bereichsleitung (Zytomorphologie)
Stellv. Bereichsleitung (Labor für Hämatologische Diagnostik)
Leitung (BioBank Med V)
Projektleitung (Labor für Zelltherapie)
Projektleitung (Clinical Trial Services)


06221 56-37238

Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

2013 – 2019

1. Facharztweiterbildung für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie
Medizinische Klinik für Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie
Universitätsklinikum Heidelberg

2019

Anerkennung als Fachärztin für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie

2019

Funktionsoberärztin
Medizinische Klinik für Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie
Universitätsklinikum Heidelberg

seit 2018

Stellvertretende Leitung des Labors für Hämatologische Diagnostik
Medizinische Klinik für Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie
Universitätsklinikum Heidelberg

seit 2019

Leitung der Biobank
Medizinische Klinik für Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie
Universitätsklinikum Heidelberg

seit 2019

2. Facharztweiterbildung für Laboratoriumsmedizin
Zentrallabor
Universitätsklinikum Heidelberg

Wissenschaftlicher Werdegang

2005 – 2012

Humanmedizin
Medizinische Fakultät Carl Gustav Carus
Technische Universität Dresden

2012 – 2014

Master of Business Administration Health Care Management
Campus Akademie
Universität Bayreuth

seit 2018

Master of Science Medizinische Biometrie/Biostatistik
Institut für Medizinische Biometrie und Informatik
Universität Heidelberg

2010 – 2014

Promotion

Rolle von Mastzellen in angeborenen und adaptiven Immunantworten
Institut für Immunologie
Technische Universität Dresden

2013 – 2020

Habilitation
Stammzellsammlung und Hochdosischemotherapie bei Patienten mit B-Zell- und Plasmazell-Neoplasien
Medizinische Fakultät Heidelberg
Universität Heidelberg
 

Auszeichnungen

seit 2002

Sächsischer Fluthelfer-Orden

seit 2005

Karl-von-Frisch-Abiturientenpreis
Verband Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin in Deutschland

Stipendien

2005 – 2012

Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

2012

First Prize Plenary Award
International Student Congress of Medical Sciences Groningen, Niederlande

2012

DAAD-Auslandstipendium, Praktisches Jahr, University Hospital Louisville

seit 2016

Stipendiatin des Olympia-Morata-Habilitationsprogramms
Medizinische Fakultät Heidelberg

seit 2019

Stipendiatin des Mentoring Programms
Medizinische Fakultät Heidelberg

Wissenschaftliche Schwerpunkte

seit 2013

Stammzellsammlung und Hochdosischemotherapie bei Patienten mit B-Zell- und Plasmazell-Neoplasien
Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie
Universitätsklinikum Heidelberg

seit 2013

Durchflusszytometrische Methoden in der Diagnostik hämatologischer Neoplasien
Labor für Hämatologische Diagnostik
Universitätsklinikum Heidelberg

seit 2016

Bildgebende Massenspektrometrie in der Diagnostik solider Neoplasien
Institut für Pathologie
Universitätsklinikum Heidelberg

seit 2016

Über 60 veröffentlichte Peer-Review-Publikationen