Personen
Portrait von PD Dr. med. Matthias Müller-Hennessen

PD Dr. med. Matthias Müller-Hennessen

Funktionsoberarzt (Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie)
Wiss. Mitarbeiter (AG Kardiale Biomarker)


Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit 2021

Funktionsoberarzt Kardiologische Wachstation (IMC/CCU)
Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie
Universitätsklinikum Heidelberg (Prof. Norbert Frey)

2018 – 2020

Oberarzt am Standort GRN Klinikum Eberbach
Klinik für Kardiologie und Angiologie (Prof. Hugo A. Katus)

seit 2018

Facharzt für Innere Medizin & Kardiologie
Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie
Universitätsklinikum Heidelberg (Prof. Hugo A. Katus und Prof. Norbert Frey)

2015

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

2011 – 2018

Assistenzarzt
Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie
Universitätsklinikum Heidelberg (Prof. Hugo A. Katus)

Wissenschaftlicher Werdegang

2020

Habilitation für Innere Medizin/Kardiologie: Universität Heidelberg

seit 2011

AG Kardiale Biomarker, Universitätsklinikum Heidelberg (Prof. Giannitsis)

2011

Promotion: Universität des Saarlandes

2004 – 2010

Studium der Humanmedizin:
Universität des Saarlandes
Mount Sinai School of Medicine, New York (USA)
University of California San Diego (USA)
Universität Basel (Schweiz)

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)

European Society of Cardiology (ESC)

American College of Cardiology (ACC)

Interessensgebiete/ Forschungsschwerpunkte

Klinische Schwerpunkte:

  • Akutes Koronarsyndrom
  • Prävention der koronaren Herzerkrankung
  • Klinische Notfallmedizin

Wissenschaftliche Schwerpunkte:

  • Kardiale Proteinmarker zur Diagnose und Risikostratifizierung
  • AMG/MPG-Studien
  • Metabolomics/Proteomics

Klinische Ausbildung

2020

Fachkunde im Strahlenschutz (Rö2, Rö3.5, Rö3.6, Rö7)

2020

Qualifikation als Transfusionsbeauftragter

2018

Facharzt für Innere Medizin & Kardiologie

2015

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

2011

Sachkunde ICD-Therapie

Wissenschaftliche Preise

2014

Postdoc-Stipendium Universität Heidelber

2009

Nachwuchspreis Kompetenznetz Angeborene Herzfehler der DGPK

Personal- und Officemanagement Kardiologie, Angiologie, Pneumologie

Öffnungszeiten
Mo – Do 07:00 – 15:30  
Fr 07:00 – 13:30  
Sekretäre/-innen
  • Portrait von Birgitta Hahn

    Birgitta Hahn

    Sekretärin

    Schwerpunkt

    Officemanagement: Oberärzte, Assistenzärzte; Koordination der Gastärzte, Famulanten, Praktikanten und der wissenschaftlichen und studentischen Hilfskräfte; Vertragsmanagement; Veranstaltungsmanagement


    06221 56-8676
    06221 56-5515

  • Portrait von Vanessa Denne

    Vanessa Denne

    Sekretärin

    Schwerpunkt

    Vertragsmanagement, Veranstaltungsmanagement


    06221 56-8676
    06221 56-5515

  • Portrait von Nina Schemenauer

    Nina Schemenauer

    Sekretärin

    Schwerpunkt

    Officemanagement: Oberärzte; Vertragsmanagement; Veranstaltungsmanagement


    06221 56-8676
    06221 56-5515

  • Portrait von Gabriele Esch

    Gabriele Esch

    Sekretärin


    06221 56-8676
    06221 56-5515