Personen

Prof. Dr. med. Daniela Roesch-Ely

Geschäftsführende Oberärztin (Klinik für Allgemeine Psychiatrie)
Ärztliche Leitung (Psychiatrische Ambulanz für Kognitives Training)
Arbeitsgruppenleiterin (AG Neurokognition)
Lehrbeauftragte (Klinik für Allgemeine Psychiatrie)
Ärztliche Leitung (Frühbehandlungszentrum für junge Menschen in Krisen (FBZ))
Ärztliche Leitung (Tagesklinik Blankenburg)


Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit 2017

Geschäftsführende Oberärztin der der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsklinik Heidelberg

2011 – 2017

Oberärztin an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsklinik Heidelberg

2009

Assistenzärztin an der Neurologischen Klinik der Universität Heidelberg

seit 2005

Leiterin der psychiatrischen Ambulanz für kognitives Training (PAKT)

Oktober 1999 – April 2010

Assistenzärztin der Klinik für Allgemeine Psychiatrie der Universitätsklinik Heidelberg

Wissenschaftlicher Werdegang

2016

Außerplanmäßige Professur

01. Januar 2015

Lehrkoordinatorin des HeicuMed-Moduls Psychiatrie (Medizinische Fakultät):

  • Hauptvorlesung Schizophrenie (HeicuMed)
  • Psychiatrischer Explorationskurs (Heicumed)
  • PJ und Famulanten Unterricht
  • Doktorandenkolloquium der AG Neurokognition
  • Neuropsychologie psychischer Störungen (Workshop)
  • Wahlfachtrack „Diagnostische Grundlagen, Krankheitsbegriff, Krankheitsmodelle“ – Thema: Neuropsychologie“
seit 2015

Leiterin der Arbeitsgruppe Neurokognition zusammen mit Prof. Matthias Weisbrod

1996 – 2014

Mitglied der Sektion Experimentelle Psychopathologie und Neurophysiologie

April 2012

Erwerb der Venia legendi für das Fach Psychiatrie und Psychotherapie an der Klinik für Allgemeine Psychiatrie der Universität Heidelberg

2003

Promotion an der Medizinischen Fakultät der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg

1995

Approbation als Ärztin

1989 – 1995

Studium der Humanmedizin an der Universidade Federal do Rio Grande do Sul, Porto Alegre, Brasilien

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde

Berufliche Abschlüsse

2010

Anerkennung als Ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Forschungsschwerpunkte

Entwicklung neuropsychologischer Testverfahren und Testbatterien

Neuropsychologische Diagnostik bei Patienten mit psychiatrischen Störungen

Pharmakologische und kognitive Therapiestrategien gegen kognitive Dysfunktionen bei psychiatrischen Störungen.

Weiterbildung / Zertifikate

2014

Hochschuldidaktik Zertifikat Baden Württemberg

Publikationen

Sekretariat Prof. Dr. med. Daniela Roesch-Ely

Sekretäre/-innen