zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenskommunikation
Pressemitteilung 1/2018 vom 03.01.2018

Presseeinladung

Die Tarifverhandlung zum Thema "Entlastung" geht 2018 in eine neue Runde: Arbeitgeberverband der Universitätsklinika Baden-Württemberg (AGU) lädt am 11. Januar um 10.30 Uhr nach Stuttgart zu einem Hintergrundgespräch ein


Der Arbeitgeberverband der Universitätsklinika Baden-Württemberg (AGU) und ver.di befinden sich seit mehreren Monaten in einer Tarifauseinandersetzung zum Thema "Entlastung" des Pflegepersonals im Krankenhaus. ver.di fordert auf den Stationen Mindestbesetzungen in der Krankenpflege mit starren Personalschlüsseln für die examinierten Pflegekräfte. Der Arbeitgeberverband möchte die dringend benötigte Flexibilität in der Versorgung größtenteils komplexer und schwer erkrankter Patientinnen und Patienten nicht aufgeben und sieht in den ver.di-Forderungen keine Lösung, den unterschiedlichen Belastungssituationen des Pflegepersonals gerecht zu werden.

 

Vor Wiederaufnahme der Gespräche zwischen den Tarifparteien Mitte Januar laden Sie der AGU und die baden-württembergischen Universitätsklinika zu einem Hintergrundgespräch ein:

 

Donnerstag, 11. Januar um 10.30 Uhr

 

Haus der Wirtschaft Studio A (3. Stock), Willi-Bleicher-Straße 19, Stuttgart

 

Die beiden AGU-Vorstände, Gabriele Sonntag, kaufmännische Direktorin des Universitätsklinikums Tübingen und Prof. Dr. Udo X. Kaisers, Leitender Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Ulm, sowie Edgar Reisch, Pflegedirektor des Universitätsklinikums Heidelberg werden gemeinsam mit zwei Pflegekräften Ihre Gesprächspartner sein, um den komplexen Sachverhalt zu erklären, die eigene Position zu erläutern und sich Ihren Fragen zu stellen.

 

Bitte geben Sie uns bis 9. Januar 2018 eine Rückmeldung, ob Sie den Termin wahrnehmen werden per E-Mail an lebherz@lebherzkommunikation.de oder telefonisch unter 0711-91495087.

 

Der Arbeitgeberverband der Universitätsklinika

Die Universitätsklinika Baden-Württemberg haben 2015 den Arbeitgeberverband der Universitätsklinika e.V. (AGU) gegründet. Dieser vertritt die gemeinsamen tarifpolitischen Interessen der Universitätsklinika BW gegenüber den Gewerkschaften sowie gegenüber sonstigen Institutionen. Zudem ist er zentraler Ansprechpartner für die Gewerkschaften im Hinblick auf gemeinsame tarifpolitische Themen. Sitz des Verbandes ist Tübingen.

Als Geschäftsführer wurde Heinz Falszewski bestellt. Vorstände sind Gabriele Sonntag und Professor Dr. Udo X. Kaisers.

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Kontakt

Doris Rübsam-Brodkorb
Pressesprecherin
Leiterin Ukom

Telefon: 06221 56-5052
Telefax: 06221 56-4544
Opens window for sending emailE-Mail


Julia Bird
Stellvertretende Pressesprecherin

Telefon: 06221 56-7071
Telefax: 06221 56-4544
Opens window for sending emailE-Mail

Archiv bis 2013

Pressemitteilungen bis zum Jahr 2013 finden Sie in unserem Archiv.