zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenskommunikation
Pressemitteilung 101/2018 vom 13.09.2018

Presseeinladung: Verabschiedung von Prof. Dr. Wolfgang Herzog als Dekan der Medizinischen Fakultät Heidelberg

Wechsel an der Spitze der Medizinischen Fakultät Heidelberg / Feierliche Verabschiedung von Prof. Dr. Wolfgang Herzog / Neuer Dekan wird Prof. Dr. Andreas Draguhn


Mit einer Festveranstaltung am kommenden Dienstag, 18. September 2018, verabschiedet sich die Medizinische Fakultät Heidelberg von Prof. Dr. Wolfgang Herzog als Dekan. Nach vier Jahren übergibt er das Amt an Prof. Dr. Andreas Draguhn, Direktor am Institut für Physiologie und Pathophysiologie. Wolfgang Herzog blickt auf große Erfolge in seiner Amtszeit zurück: Die Medizinische Fakultät Heidelberg nimmt in Deutschland in Forschung und Lehre eine Spitzenposition ein und genießt weltweit einen exzellenten Ruf bei Forschenden, Lehrenden und Lernenden. Wir würden uns freuen, Sie zu dieser feierlichen Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

 

Presseeinladung zur feierlichen Verabschiedung von

Prof. Dr. Wolfgang Herzog
am 18. September 2018, Beginn 15:30 Uhr, Ende ca. 17:15 Uhr, anschließend Empfang

 Hörsaal der Kopfklinik, Universitätsklinikum Heidelberg, Im Neuenheimer Feld 400, 69120 Heidelberg

 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie teilnehmen werden:

presse@med.uni-heidelberg.de

oder

Tel.: 06221 56 4537 (Sekretariat der Pressestelle)

Wie freuen uns auf Ihr Kommen!

Anfahrt und Parken: www.klinikum.uni-heidelberg.de/Anreise.131985.0.html

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Kontakt

Doris Rübsam-Brodkorb
Pressesprecherin
Leiterin Ukom

Telefon: 06221 56-5052
Telefax: 06221 56-4544
Opens window for sending emailE-Mail


Julia Bird
Stellvertretende Pressesprecherin

Telefon: 06221 56-7071
Telefax: 06221 56-4544
Opens window for sending emailE-Mail

Archiv bis 2013

Pressemitteilungen bis zum Jahr 2013 finden Sie in unserem Archiv.