Kliniken & Institute ... Kliniken Radiologische Klinik ... Klinik für... Lehre Famulaturen

Famulaturen

Die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie ermöglicht allen Studierenden der Medizin über das gesamte Jahr verteilt, eine Famulatur nach §7 Ärztlicher Approbationsordnung (ÄAppO) abzuleisten. Die Famulatur in unserer Klinik gilt hierbei als „Einrichtung der ambulanten Krankenversorgung, die ärztlich geleitet wird“ (§7 Abs. 2 Satz 1 Nummer 4 ÄAppO) (Angabe ohne Gewähr).

Aus organisatorischen Gründen sind Famulaturen in unserer Klinik lediglich als mindestens vierwöchige zusammenhängende Abschnitte möglich. Anfragen für kürzere Abschnitte können wir daher leider nicht berücksichtigen.

Nach Wunsch sind Rotationen an folgenden Arbeitsplätzen möglich:

Projektionsradiographie / Durchleuchtung
Sonographie
Computertomographie
Magnetresonanztomographie

Die Famulaturen finden primär in den Bereichen Chirurgie oder Medizin statt. In Einzelfällen sind auch Famulaturen im Bereich Orthopädie oder in der Sektion Pädiatrische Radiologie möglich. Für weitere Fragen steht Ihnen das Studentensekretariat, über das auch eine formlose Anfrage gestellt werden kann, gerne zur Verfügung.