Kliniken & Institute ... Kliniken Radiologische Klinik ... RadioOnkologie und... Lehre Master-Studiengang ...

Master of Advanced Physical Methods in Radiotherapy

Der Studiengang Advanced Physical Methods in Radiotherapy ist als Online-Studiengang berufsbegleitend angelegt und beinhaltet Präsenzphasen, um den jeweiligen beruflichen Anforderungen der Studierenden gerecht zu werden. Um allen Studierenden hinreichend Gelegenheit zur individuellen Auseinandersetzung mit den verschiedenen Inhalten zu ermöglichen und um die zeitliche Flexibilität zu gewährleisten, wird auf eine allzu enge Taktung der Inhalte auf der Mikroebene der Module verzichtet. Dies hat für die Gestaltung der einzelnen Lernsequenzen zur Folge, dass die Inhaltsvermittlung primär durch individuelle Selbstlernmaterialien wie Skripte, Vortragsaufzeichnungen, Simulationen oder zeitlich flexibel nutzbare kooperative Lernwerkzeuge wie Wiki-Systeme erfolgt.

Der zu erwartende Arbeitsaufwand leitet sich aus dem European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS) ab, nach dem 1 ECTS-Punkt 30 Arbeitsstunden entspricht. Abhängig vom Grad der Vorbildung bedeutet dies einen wöchentlichen Arbeitsaufwand von etwa 15 Stunden während der Online-Phasen.

Der Studiengang wird jeweils zum Wintersemester angeboten und ist für die Dauer von vier Semestern konzipiert. Er ist in Module gegliedert, die jeweils nur in den angegebenen Semestern belegt werden können. Die Module beinhalten Präsenz- und Online-Phasen (20% und 80%). Während der Online-Phasen erwerben die Studenten das theoretische Wissen, welches dann in den dreitägigen Präsenzphasen am Ende jedes Moduls angewendet wird. Insgesamt umfasst der Studiengang acht Präsenzphasen inklusive der Präsentation und Verteidigung der Master-Arbeit.