Veranstaltungen

Paul Goeschs Beitrag zur ästhetischen Moderne

Buchvorstellung

Voßstr 2
Sammlung Prinzhorn
69115 Heidelberg
Raum
Beginn:18. November 2019, 18:30 Uhr
Ende:18. November 2019, 20:30 Uhr

BUCHVORSTELLUNG

„von zweifellos künstlerischem Wert“

Paul Goeschs Beitrag zur ästhetischen Moderne

Montag, 18.11.2019, 18.30 Uhr

 

Die Herausgeber *innen Patricia Feise-Mahnkopp und Thomas Röske stellen ihren gerade erschienenen Aufsatzband über den eigensinnigen Künstler und Architekten Paul Goesch (1885–1940) vor. Das Buch führt neueste Forschungsergebnisse zu verschiedenen Aspekten von Leben und Werk des wiederentdeckten Künstlers zusammen. Dabei mischen sich Perspektiven von Architekturgeschichte, Kunstgeschichte, Medizingeschichte, Psychiatrie und Philosophie.

 

Eintritt frei!

Ort: Sammlung Prinzhorn

Voßstraße 2, 69115 Heidelberg

www.sammlung-prinzhorn.de

Bitte beachten: Kein Ausstellungsbetrieb bis Mitte März 2020 wegen Umbaumaßnahmen

Einladung_Tagungsband_Goesch_DRUCK.pdf
Das erwartet Sie: Vortrag
Zielgruppe: Öffentlichkeit
Veranstalter: Sammlung Prinzhorn
Organisator Sammlung Prinzhorn