Behandlung von akuten Venenverschlüssen ohne Strahlenbelastung

Erklärung

Diese Abteilung legt großen Wert auf die Sicherheit der Patienten, auch im Langzeitverlauf.

Vor allem bei jungen Patienten spielt die Strahlenbelastung eine ganz wesentliche Rolle, um Folgeerkrankungen aufgrund der Röntgenstrahlen vermeiden zu können. Aufgrunddessen werden akute thrombotische Venenverschlüsse bei uns erfolgreich unter Ultraschallkontrolle durchgeführt, um die Strahlenbelastung zu minimieren / ganz zu verhindern.

Spezialisten

Prof. Dr. med. Christian Erbel