Willkommen bei der Sektion Klinische Tropenmedizin

Unsere Sektion Klinische Tropenmedizin hat sich zum Ziel gesetzt:

  • hoch-qualitative klinisch-tropenmedizinische Versorgung anzubieten
     
  • mit einer international vernetzten tropenmedizinischen / infektiologischen Forschungsagenda zur Lösung brennender globaler und vernachlässigter Gesundheitsprobleme beizutragen und
     
  • die reise- / migrationsassoziierten Erkrankungen im Curriculum des Medizinstudiums (HeiCuMed)
    zu verankern

Tropenmedizinischer Notfall

Montag – Freitag (8.00 – 17.00 Uhr)
Tel. 06221 / 56-22999

Außerhalb der Öffnungszeiten und am Wochenende

sind wir über ein Mobiltelefon zu folgenden Zeiten für die Notfallstationen (über die Notfallambulanz der Medizinischen Klinik Tel: 06221-56 8782) des Klinikums und für Gastro-Wach und Gastro-Intensiv erreichbar:
Werktags von 6:00 Uhr bis 8:00 Uhr und von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr,
am Wochenende durchgehend von 7:00 Uhr bis 21:00 Uhr.

Dieser Dienst ist oberärztlich besetzt und kann in begründeten Fällen auch von anderen Krankenhäusern genutzt werden (über die Vermittlung der Notfallambulanz am UKHD), z.B. wegen malariaerkrankter Patienten während der kritischen Therapiephase.

Dr. med. Claudia Denkinger

Leitung (Sektion Klinische Tropenmedizin)

Schwerpunkt

Innnere Medizin, Infektiologie und Tropenmedizin


06221 56-22999
06221 56-5204

Antigentests: Wären Selbstabstriche zuverlässig?

Unter bestimmten Bedingungen kann für einen Antigen-Schnelltest ein Selbstabstrich aus der vorderen Nase eine verlässliche Alternative zu einem professionellen Abstrich aus dem Nasen-Rachen-Raum sein. Das konnte ein Forschungsteam des Universitätsklinikums Heidelberg und der Charité – Universitätsmedizin Berlin jetzt zeigen.

Die Ergebnisse der Studie sind im Fachmagazin European Respiratory Journal erschienen.

Multi-zentrische Studie zu Schnelltests fuer SARS-CoV-2 unter der Leitung der Sektion Klinische Tropenmedizin publiziert auf Preprint Server:

Evaluation of the accuracy, ease of use and limit of detection of novel, rapid, antigen-detecting point-of-care diagnostics for SARS-CoV-2

WHO Empfehlung unterstützt durch Studie unter Leitung der Sektion Klinische Tropenmedizin:

Global partnership to make available 120 million affordable, quality COVID-19 rapid tests for low- and middle-income countries

Anfahrt

Besuchen Sie unsere Klinik

Anfahrt