Kliniken & Institute … Institute Zentrum für… Krankenhaus- /… Leistung Hygiene-Plan Hygiene-Plan fläche957

Flächendesinfektion


9.5.7 Schutz vor Nebenwirkungen durch Reinigungs- und Desinfektionsmittel

Reinigungs- und Flächendesinfektionsmittel weisen eine Reihe von wirkungsrelevanten Inhaltsstoffen auf, die bei der Anwendung der Mittel in Abhängigkeit von ihren chemisch-physikalischen Eigenschaften in unterschiedlichem Ausmaß in die Innenraumluft gelangen. Patienten und Personal können daher über die Atemluft diese Substanzen gasförmig oder als Aerosol in den Organismus aufnehmen. Dies muss bei der Auswahl der zu verwendenden Präparate berücksichtigt werden.
Bei der Auswahl sind infektiologische und arbeitssicherheitstechnische Kriterien zu berücksichtigen.
Dies geschieht durch die Abteilung Arbeitssicherheit, den betriebsärztlichen Dienst in Kooperation mit dem Hygiene-Institut, Sektion Krankenhaus- und Umwelthygiene.

Beim Umgang mit Reinigungs- und Flächendesinfektionsmittel sind geeignete Handschuhe (z.B. Haushaltshandschuhe oder Nitrilhandschuhe) zu tragen.

Kapitelübersicht          nächstes Kapitel