Kliniken & Institute … Institute Zentrum für… Zentrum für… Leistungsverzeichnisse … Katalog Stand 2018 … Med. Mikrobiologie … Yersinia pestis

Yersinia pestis

  Yersinia pestis
Durchführende Abteilung: Med. Mikrobiologie
Indikation zur Untersuchung: Klinischer V.a. Pest (Aufenthalt im Endemiegebiet? Flohbiss? Geschwollene Lymphknoten?)
Geeignetes Material: Blutkulturen
Lymphknotenaspirat
Menge: Blutkultur
Lymphknotenaspirat: >1 ml
Probengefäß: Blutkulturflaschen
Lymphknotenaspirat: Ohne weitere Zusätze in sterilem Röhrchen mit Schraubdeckel oder in Blutkulturflaschen auf Blut
Lagerung bis zum Transport: Raumtemperatur
Transportzeit: Maximal 24 Stunden
Dauer der Untersuchung: Bis zu 7 Tagen
Frequenz der Untersuchung im Labor: Werktäglich
Anmerkung: ACHTUNG: dieser Erreger muss unter besonderen Kulturbedingungen angezüchtet und das Material unter besonderen Laborbedingungen verarbeitet werden. Um die Kulturbedingungen zu optimieren ist eine Vorabinformation des Labors (06221/56-38094) zwingend erforderlich!!!

Stand: 09.11.2012