Kliniken & Institute ... Kliniken Zentrum für Innere... Innere Medizin III:... Behandlungsspektrum ... Kardiologie

Karditis-Team

Entzündliche Erkrankungen des Herzens sind selten, können im Erkrankungsfall jedoch zu schwerwiegenden Einschränkungen bis hin zum Herztod führen. Daher ist es einerseits unser Anliegen, eine optimale und frühzeitige Versorgung von Patienten mit Entzündungen der Herzklappen (Endokarditis), des Herzmuskels (Myokarditis) und des Herzbeutels (Perikarditis) sicher zu stellen.
Andererseits ist unser Ziel, ein über das aktuelle Wissen hinaus detaillierteres Verständnis dieser Krankheitsbilder zu erlangen und auf Basis dessen neue innovative Diagnostik und Therapieansätze zu entwickeln und zu etablieren.

Aus diesen Gründen wurde am Universitätsklinikum Heidelberg Anfang 2017 ein „Karditis-Team“ gegründet, welches spezifische klinische Fragestellungen bearbeitet und diese mit neuesten wissenschaftlichen Techniken verbindet und ergänzt. Das Team wird von unserem Oberarzt, Privatdozent Dr. med. Florian Leuschner, geleitet und integriert Spezialisten aus verschiedenen Fachgebieten, wie der Herzchirurgie, Anästhesie, Mikrobiologie, Infektiologie und Pathologie.

Anfragen zur elektiven Vorstellung von Patienten sind über das Institut für Cardiomyopathien Heidelberg (ICH.) und deren der Ambulanz möglich.

In dringlichen Fällen kann eine Vorstellung selbstverständlich weiterhin über unsere kardiologische Notaufnahme (Chest Pain Unit).

Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Florian Leuschner

Oberarzt (Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie)

Heisenberg-Professur für Immunkardiologie (W3)