Kliniken & Institute ... Kliniken Zentrum für Innere... Innere Medizin IV:... Lehre

Lehre in der Gastroenterologie

Kurskoordinator

Prof. Dr. med. Uta Merle

Komm. Ärztliche Direktorin (Klinik für Gastroenterologie, Infektionen, Vergiftungen)
Lehrkoordinatorin (Klinik für Gastroenterologie, Infektionen, Vergiftungen)


Sekretariat Prof. Dr. med. U. Merle

Sekretäre/-innen

Kursleiter

Famulaturen

Sie würden gerne in der Inneren Medizin IV famulieren? Wenden Sie sich jederzeit gerne mit Ihrem Lebenslauf und einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung sowie einer Approbationsurkunde an uns.

Neben der Arbeit auf unserer gastroenterologischen Normalstation, kann auf Wunsch und Kapazität auch ein Einsatz in unserer Gastro-Ambulanz mit den Spezialsprechstunden (Chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Lebertransplantation und Hepatitis), Sonographie und Endoskopie erfolgen. Die Dienstzeiten sind von 8 – 16:30 Uhr. Die Famulatur sollte mindestens zwei Wochen dauern.

Famulatur für Bewerber, die nicht an einer deutschen Universität eingeschrieben sind: Alle ausländischen Studenten sollten sich über das Studiendekanat der Medizinischen Fakultät bewerben, damit alles Rechtliche abgedeckt ist. Das Studiendekanat (Frau Nützenadel) wird die Bewerbung dann – nach Erledigung der Formalitäten – an unsweiterleiten.

Für Bewerber aus dem Ausland nach abgeschlossenem Hochschulstudium (Gastarzt oder Hospitation): In unserer Abteilung besteht leider keine Möglichkeit einer Hospitation oder Einsatz als Gastarzt für Bewerber mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium aus dem Ausland. Wir bitten darum von Bewerbungen abzusehen.

Ansprechpartner

Dr. med. Theresa Hippchen

Schwerpunkt

Ansprechpartner für Famulatur und PJ