Kliniken & Institute ... Kliniken Zentrum für Innere... Institut für... Für Patienten Ihr Aufenthalt in...

Ihr Aufenthalt in unserer Klinik

Institut für Cardiomyopathien Heidelberg

Liebe Patientinnen und Patienten,

ein Klinikaufenthalt, sei es nur für wenige Stunden (ambulant) oder auch über Nacht (stationär), fällt immer dann etwas leichter, wenn man schon zuvor einschätzen kann, was hierbei auf einen selbst bzw. auf mögliche Begleitpersonen zukommt. Daher haben wir für Sie im Folgenden einige Informationen zusammengestellt, die Sie auf Ihren Besuch in unserer Klinik vorbereiten.

Bitte zögern Sie nicht, uns für Rückfragen zu kontaktieren, wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Sie!

Ihr Besuch in unserer Cardiomyopathie-Ambulanz

Im Rahmen Ihres ambulanten Aufenthaltes möchten wir uns ein sorgfältiges Bild über Ihren bisherigen Krankheitsverlauf machen und neben der Durchführung der individuell abgestimmten Diagnostik (u.a. Laboruntersuchungen, Elektrokardiogramm (EKG), Echokardiographie und Spiroergometrie) unsere weiterführende Behandlungsempfehlung aussprechen.

Melden Sie sich bitte im Vorfeld Ihres ambulanten Besuchs telefonisch zur Terminvereinbarung.

Kontakt
Im Neuenheimer Feld 410
69120 Heidelberg
Zimmernummer 00.418
Anfahrt


06221 56-8692
06221 56-4105

Termin nur nach telefonischer Vereinbarung

Öffnungszeiten
Mo – Do 08:00 – 15:30  
Fr 08:00 – 14:30  

Mehr erfahren

Ein stationärer Aufenthalt in unserer Klinik

Im Rahmen Ihres stationären Aufenthaltes möchten wir weiterführende Untersuchungen durchführen, welche wir vorab mit Ihnen und Ihren behandelnden Ärzten abgestimmt haben. So erhoffen wir uns ein detailliertes Bild Ihrer Cardiomyopathie (=Kardiomyopathie), um eine angemessene Therapie einleiten zu können.

Kommen Sie bitte zum vereinbarten Termin in die Medizinische Universitätsklinik (Neue Krehl-Klinik) und melden Sie sich zunächst bei der Patientenaufnahme am Haupteingang. Hier wird Ihre Krankenhauseinweisung entgegengenommen und ein Behandlungsvertrag mit Ihnen abgeschlossen.

Patientenaufnahme der Medizinischen Klinik Heidelberg

Im Anschluss möchten wir Sie an der Anmeldung der zugewiesenen Station empfangen, wo Sie über den geplanten Tagesablauf und Untersuchungstermine informiert werden. Nach der Aufnahme dürfen Sie Ihr Zimmer beziehen. Die Unterbringung erfolgt in hellen und freundlichen Zweibettzimmern mit eigenem Sanitärbereich. Das Pflege- und ärztliche Personal wird mit Ihnen ein Aufnahmegespräch führen. Für nicht deutsch- oder englischsprachige Patienten ist es oft hilfreich, sich am Aufnahmetag von einen Angehörigen begleiten zu lassen, falls eventuelle Übersetzungen erforderlich sind.

Falls uns diese noch nicht vorliegen, bitten wir Sie relevante Befunde, wie z.B. Arztbriefe, EKGs, Langzeit-EKGs, Blutdrucktagebuch, Laborbefunde etc. mitzubringen. Sollten Sie weitere Unterlagen wie beispielsweise einen Blutverdünnungspass (Marcumar-Pass), einen Diabetikerausweis, einen Schrittmacher- oder Allergiepass besitzen, wäre es hilfreich, wenn Sie diese ebenfalls mitbringen. Falls Sie regelmäßig Medikamente einnehmen, denken Sie bitte auch daran, den aktuellen Medikamentenplan incl. Dosierungen zu notieren.

Sollten Sie im weiteren Verlauf Fragen zum Behandlungsablauf haben, stehen Ihnen unsere Pflegekräfte und Ärzte gerne zur Verfügung.

Um sich in ungewohnter Krankenhausumgebung wohl zu fühlen, hilft oft das Mitbringen von persönlichen Gegenständen. Hierzu können zählen...

  • Hilfsmittel für den täglichen Gebrauch wie Brillen, Hörgeräte, Prothesen oder Gehhilfen
  • Bequeme Kleidung, ausreichend Unterwäsche, Bademantel
  • Hausschuhe und feste Schuhe
  • Hygieneartikel
  • Bücher, Hörbücher oder Musik zum Zeitvertreib