Kliniken & Institute … Kliniken Zentrum für Innere… Innere Medizin V:… Behandlungsspektrum … Hämatologie Akute lymphatische… Studien

Aktuelle Studien Akute lymphatische Leukämie (ALL)

GMALL REGISTER:

nicht-interventionelle Studie 
(Datenerfassung zu Diagnostik, Behandlung und Krankheitsverlauf der ALL) mit Biomaterialbank

GMALL 08-2013:

Therapieoptimierung bei erwachsenen Patienten mit neu diagnostizierter akuter lymphatischer Leukämie (ALL) oder lymphoblastischem Lymphom (LBL) durch individualisierte, gezielte und intensivierte Therapie.

ClinicalTrials.gov.Identifier: NCT02881086.

  • Phase IV-Studie zur individualisierten Therapieoptimierung durch Risiko-adaptierte Stammzelltransplantation und an den Nachweis von minimaler Resterkrankung adaptierter Therapie
  • zusätzlicher Phase III-Studienpart zur Evaluation der Sicherheit und Wirksamkeit von Nelarabin in erwachsenen Patienten mit einer T-ALL

INITIAL-1: 

Inotuzumab Ozogamicin und konventionelle Chemotherapie bei Patienten ≥ 56 Jahre mit neu diagnostizierter akuter lymphatischer Leukämie (ALL).

ClinicalTrials.gov.Identifier: NCT03460522.

  • Phase II Studie zur Evaluation der Sicherheit und Wirksamkeit von Inotuzumab Ozogamicin (Anti-CD22-Antikörper) als Induktionstherapie gefolgt von einer altersadaptierten, konventionellen Konsolidieruns- und Erhaltungstherapie in Patienten im Alter von 56-74 Jahren mit Nachweis einer  neu diagnostizierten akuten lymphatischen Leukämie (ALL)

MOLACT:

Blinatumomab in erwachsenen Patienten mit Nachweis von minimaler Resterkrankung (MRD) bei B-Vorläufer akuter lymphatischer Leukämie.

ClinicalTrials.gov.Identifier: NCT03109093.

  • Nachweis der Sicherheit und Wirksamkeit von Blinatumomab in erwachsenen Patienten (> 18 Jahre) mit Nachweis von minimaler Resterkrankung (MRD) mit einer B-Vorläufer akuter lymphatischer Leukämie in kompletter hämatologischer Remission