Kliniken & Institute … Kliniken Zentrum für Innere… Innere Medizin V:… Über uns
Teamwork während der täglichen Visite

Klinik für Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie



Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit Bluterkrankungen, Krebs und rheumatischen Erkrankungen. Diese Diagnosen gehören zu den belastendsten Situationen im Leben unserer Patienten, deswegen legen wir besonderen Wert auf eine respektvolle und achtsame Begleitung von Anfang an. Dazu gehört neben dem breiten Therapiespektrum eine sorgfältige, medizinisch hochwertige Diagnostik und Beratung sowie schnelle, kompetente Hilfe.

Die Medizinische Klinik V verfügt über fünf Stationen mit insgesamt 76 Betten. Jährlich werden rund 2000 stationäre und mehr als 40.000 ambulante Patienten behandelt. Auf allen Stationen betreut Sie unser erfahrenes Team aus spezialisierten Ärztinnen und Ärzten, hervorragend ausgebildetem Pflegepersonal und exzellenten Wissenschaftlern sowie Physiotherapeuten und vielen anderen Berufsgruppen.

Zur optimalen Behandlung bieten wir modernste Therapien, erweitert durch Behandlungen im Rahmen von zahlreichen klinischen Studien.

Gemeinsam beschreiten wir innovative Wege in die Zukunft der Medizin.

 

Ärztlicher Direktor

So erreichen Sie uns
Im Neuenheimer Feld 410
69120 Heidelberg

06221 56-8611
06221 56-8612



Patientennahe Beratung schafft Vertrauen


Unsere Mitarbeitenden

Unser Team von engagierten Ärztinnen und Ärzten, erfahrenen Pflegekräften und exzellenten Wissenschaftlern sichert die qualitativ hochwertige und sichere Behandlung in Diagnostik, Therapie und Pflege. Berufsübergreifende Zusammenarbeit ist für uns eine Selbstverständlichkeit, denn Spitzenmedizin kann nur im Team geleistet werden.

 

Wir sind stolz auf unser Miteinander und unseren Einsatz füreinander und für unsere Patienten.

Zielsetzung der Medizinischen Klinik V

Heilung durch Spitzenforschung

Unser Ziel ist die Gewährleistung der bestmöglichen Versorgung von Patienten mit Bluterkrankungen, Krebs und rheumatischen Erkrankungen. Voraussetzung dafür ist unser wertvollstes Kapital: unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden, die sich dem Leitmotiv unserer Abteilung– „Heilung durch Spitzenforschung“ – verschrieben haben. Dieser zukunftsweisende Ansatz wurde im Einklang mit dem Leitmotiv der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg: „Aus Tradition in die Zukunft“ entwickelt.

Im Mittelpunkt: Unsere Patienten

Unsere Patienten stellen höchste Ansprüche an unsere Mitarbeitenden - zu Recht, denn es geht schließlich um ihre Gesundheit. Bei uns steht deshalb der Patient als Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Unser Ziel ist es, eine auf jeden einzelnen Patienten individuell zugeschnittene Behandlung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen anzubieten. Wir übernehmen Verantwortung für die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Patienten.

Wissenschaft, die Hoffnung macht

Die medizinische Forschung ist in einer rasanten Entwicklung begriffen. Es ist unser Antrieb, neue Therapieformen möglichst schnell für unsere Patienten verfügbar zu machen. Die Medizinische Klinik V beteiligt sich deshalb aktiv und unmittelbar an der internationalen Spitzenforschung. So stellen unsere Ärzte und Ärztinnen ihre gesamte Kompetenz zur Erforschung unter anderem von Leukämien und Lymphomen zum Wohle von Patienten weltweit zur Verfügung. 


Hand in Hand

für die Zukunft der Medizin

Unsere Expertise

Die Kernexpertise „Zelltherapie“ hat sich in den vergangenen Jahrzehnten an der Medizinischen Klinik V etabliert und bildet die wissenschaftliche Grundlage für den Ausbau der Einheit für Stammzelltransplantation, die traditionsgemäß ein Kernstück der Klinik darstellt. Seit 1997 werden neben autologen auch allogene Transplantationen in großer Zahl durchgeführt.
Ein weiterer Quantensprung unserer Therapieansätze: die CAR-T-ZELL-Therapie. Als innovative Methode eröffnet sie erfolgversprechende Heilungschancen und ermöglicht den Blick in die Zukunft der Zelltherapie.

IM FOKUS: UNSERE MITARBEITENDEN

Es gibt viele Gründe, die den guten Ruf unserer Medizinischen Klinik V gefestigt haben. Unsere deutschlandweit anerkannten Experten gehören sicherlich dazu. Sie befördern nicht nur den Wissenstransfer in der Forschung, sondern legen besonderen Wert auf die Nachwuchsförderung und die Qualifizierung unserer Mitarbeitenden. Wir wissen um die verantwortungsvolle Tätigkeit und möchten dafür die optimalen Voraussetzungen schaffen. 

Vertrauen und Respekt

Durch unsere exzellente Versorgung kommt den Patienten alles medizinisch Mögliche zugute. Darüber hinaus sind Vertrauen und Respekt die Leitlinien für unser Miteinander. Wir sind überzeugt: die vertrauensvolle Zusammenarbeit von Ärztinnen/Ärzten und Pflegenden mit den ihnen anvertrauten Patienten trägt zum Erfolg der Behandlung entscheidend bei.

Ehrlichkeit und Transparenz sind die Wegbereiter für diese Erfolge. 

Geschichte der Klinik

Wenn man das heutige Universitätsklinikum Heidelberg betrachtet, kann man sich nicht mehr vorstellen, welche Herausforderung und Kraftanstrengung es bedeutet, so weit gekommen zu sein. Damals wie heute stand der Patient und die Erforschung von Krankheiten im Fokus. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren waren die Vernetzung von Patientenversorgung mit Lehre und Forschung so wie die Spezialisierung der einzelnen Fachabteilungen.

Hier können Sie sich selber ein Bild davon machen, wie alles begann und welche Hürden erfolgreich genommen wurden.

Wie können Sie helfen?

Transplantionskoordination

In unserem Hause haben wir für die Stammzelltransplantation erfahrene Koordinatoren, die sich um die Organisation kümmern. Ihre Aufgabe erfüllen sie in enger Zusammenarbeit mit den Patienten, den Angehörigen, den behandelnden Ärzten, der Spenderdatei und dem Stammzellentnahmezentrum. 

Für uns ist bei diesem Prozess vor allem die Kommunikation mit Ihnen wichtig, Sie sollen über jeden Schritt informiert werden und sich mit Ihren Sorgen an uns wenden können. 

Peter Stadtherr

Koordinator (Sektion Stammzelltransplantation)


06221 56-8169