Kliniken & Institute … Kliniken Zentrum für… Institut für… Forschung Kompetenzentwicklung…

Kompetenzentwicklung von Fachkräften im Gesundheitswesen

Die Forschungsgruppe „Kompetenzentwicklung von Fachkräften im Gesundheitswesen“ beschäftigt sich mit der Entwicklung von Expertise in Gesundheitsberufen. Eine evidenzbasierte Ausbildung gilt in diesem Zusammenhang als Grundlage für einen verantwortungsvollen Umgang mit Patientinnen und Patienten und eine effektive Heilbehandlung. Unser Schwerpunkt liegt in diesem Thema auf der Psychotherapieausbildung.

 

Die Person der Psychotherapeutin und  deren Beitrag zur therapeutischen Beziehung gelten heute als empirisch gesicherte Wirkfaktoren in der Psychotherapie. Ein zentrales Thema unserer Forschungsgruppe ist die Untersuchung von Faktoren, die zur Entwicklung von psychotherapeutischer Expertise beitragen. Dieses Thema beinhaltet sowohl den Einfluss verschiedener Ausbildungsformen auf die Kompetenzentwicklung als auch die Rolle von intrapersonellen Faktoren wie Bindungserfahrungen und Mentalisierungsfähigkeit in der Ausbildung zur Psychotherapeutin. Basierend auf diesen Erkenntnissen zielen wir außerdem darauf ab, Ergänzungen für bestehende Bausteine der Psychotherapieausbildung zu entwickeln.

 

Leitung – Person:

Prof. Dr. Svenja Taubner

M.Sc.-Psych. Oliver Evers