Kliniken & Institute ... Kliniken Zentrum für... Klinik für Kinder- und... Lehre Wahlfach "Kinderschutz...

Wahlfach „Kinderschutz in der Medizin“

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Zeit

Donnerstags - 18:15 bis 19:45 Uhr
11 Termine sowie ein Prüfungstermin

Beginn

25. Oktober 2018

Ort

Kinder- und Jugendpsychiatrie, Bibliothek

Zielgruppe

Studierende der Psychologie, Pädagogik, Medizin sowie verwandter Bereiche.

Koordination und Organisation

Dr. Eginhard Koch und M. Sc. Lena Eppelmann
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Heidelberg

Anmeldung

Lena.Eppelmann@med.uni-heidelberg.de

Die Anmeldung erfolgt auch für Psychologie-Studierende nur per E-Mail und nicht über die allgemeine Seminarvergabe.

INHALT

Bei Ärztinnen und Ärzten, aber auch bei Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten gibt es dramatische Wissenslücken zum Thema „Kinderschutz“. Insofern sollte jeder Arzt / jede Ärztin und Psychotherapeutinnen/Therapeuten über Kinderschutzfragen und auch die rechtlichen Implikationen informiert sein.

Das Wahlfach „Kinderschutz in der Medizin“ möchte diese Lücke schließen und das Wissen um die praktische Vorgehensweise in Kinderschutzfällen in der ärztlichen Praxis, aber auch bei Psychologinnen und Psychologen durch das Angebot dieses Fortbildungs-Curriculums erweitern. Neben der Kinderheilkunde, der Gynäkologie, der Familientherapie und der Kinder- und Jugendpsychiatrie sind die juristische Abteilung der Fakultät und die Jugendhilfe bei der Ausgestaltung des Wahlfachs beteiligt.