Kliniken & Institute … Kliniken Chirurgische Klinik… Kinderherzchirurgie … Willkommen Die Kinderherz-OP

Hochmodern und innovativ

Seit dem 9. September 2013 ist unser neuer kinderherzchirurgische OP in Betrieb. Dieser liegt in unmittelbarer Nähe zum Kinder-Herzkatheterlabor und auf einer Ebene mit der Kinderkardiologischen Intensivstation. So können wir garantieren, dass unsere jungen Patienten auf kurzem Weg und stressfrei vom neuen OP auf die Intensivstation verlegt werden.

Modernste Ausstattung in zwei benachbarten OP-Sälen

Der neue OP-Bereich der Kinderherzchirurgie besteht aus zwei identisch ausgestatteten OP-Sälen: Neben modernster Klima- und Raumtechnik, OP-Leuchten mit LED-Technik, multimedialem Monitoring und einem optimierten elektronischen Datenmanagement befinden sich medizintechnische Geräte der neuesten Generation für die Beatmung und die intraoperative Echokardiographie (Ultraschalluntersuchungen des Herzens) in den beiden OP-Sälen. Ein Endoskopiemodul steht immer im Saal für intraoperative Tracheobronchoskopien (Luftröhrenspiegelungen).

Videoübertragung während der Operation

Durch mehrere Kameras im OP-Saal ist die Videoübertragung durch ein gesichertes Netzwerk innerhalb der Klinik möglich. Dies erlaubt, während einer OP weitere Ärzte des Universitätsklinikums als Spezialisten zur Beratung hinzuzuziehen. 



Wir danken an dieser Stelle der Dietmar-Hopp-Stiftung für die großzügige Spende, die diese hochmoderne Ausstattung der OP-Säle, ermöglicht hat.

Mit einem Klick ins Bild oder hier, starten Sie den Virtuellen Rundgang durch den neuen Kinderherz-OP.

Bild 1 von 16

Zusammen mit dem Kinderherzkatheterlabor sowie der kinderkardiologischen Intensiv- und Normalstation – alle Bereiche befinden sich in der benachbarten Kinderklinik – bildet der neue Kinderherz-OP das…

Bild downloaden (jpg,738 KB)

Bild 2 von 16

Der Eingang zum kinderherzchirurgischen Operationssaal mit der Nummer 5.

Bild downloaden (jpg,4 MB)

Bild 3 von 16

Kinderherzchirurgischer Operationssaal – Panoramaaufnahme.

Bild downloaden (jpg,26 MB)

Bild 4 von 16

Kinderherzchirurgischer Operationssaal.

Bild downloaden (jpg,6 MB)

Bild 5 von 16

Der neue Kinderherz-OP bietet eine hochmoderne technische Ausstattung, so dass selbst komplizierte Eingriffe an Säuglingen durchgeführt werden können.

Bild downloaden (jpg,3 MB)

Bild 6 von 16

In die OP-Leuchte ist eine spezielle Kamera integriert, mit der Operationen live aufgenommen…

Bild downloaden (jpg,2 MB)

Bild 7 von 16

… und auf einen großen Monitor innerhalb des OP-Saals übertragen werden können.

Bild downloaden (jpg,6 MB)

Bild 8 von 16

Herzoperation im neuen kinderherzchirurgischen Operationssaal.

Bild downloaden (jpg,6 MB)

Bild 9 von 16

Herzoperation im neuen kinderherzchirurgischen Operationssaal.

Bild downloaden (jpg,3 MB)

Bild 10 von 16

Herzoperation im neuen kinderherzchirurgischen Operationssaal.

Bild downloaden (jpg,7 MB)

Bild 11 von 16

Herzoperation im neuen kinderherzchirurgischen Operationssaal.

Bild downloaden (jpg,2 MB)

Bild 12 von 16

Ein Teil des Operationsteams (v.l.n.r.) : Dr. Helmut Rauch (Klinik für Anaesthesiologie); PD Dr. Tsvetomir Loukanov (Kinderherzchirurgie); Dr. Christian Sebening (Leiter der Sektion Kinderherzchirurgie); Berthold Klein (Ltd. Kardiotechniker, Transplantationskoordination Herz)

Bild downloaden (jpg,7 MB)

Bild 13 von 16

Prof. Dr. Matthias Gorenflo, Ärztlicher Direktor der Klinik Kinderheilkunde II – Pädiatrische Kardiologie / Angeborene Herzfehler. Die Klinik behandelt jährlich rund 4.500 Patienten, davon 900 stationär.

Bild downloaden (JPG,14 MB)

Bild 14 von 16

Das neue Kinderherzkatheterlabor befindet sich bereits seit 2012 in der Angelika Lautenschläger Kinderklinik.

Bild downloaden (jpg,4 MB)

Bild 15 von 16

Das hochmoderne Katheterlabor ermöglicht die noch genauere Untersuchung von Fehlbildungen am Herzen.

Bild downloaden (jpg,4 MB)

Bild 16 von 16

2012 fanden hier 386 Herzkatheteruntersuchungen statt, hiervon 146 Katheterinterventionen (Verschluss von Defekten etc.).

Bild downloaden (jpg,35 KB)