Heidelberg,
09
September
2020
|
16:12
Europe/Amsterdam

Der Patientenrat der Neurologischen Klinik am UKHD stellt sich vor

Der Patientenrat der Neurologischen Klinik am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD) berichtet auf Twitter über seine Arbeit. In der nun begonnenen Interview-Reihe berichten Mitglieder - Patienten, Behandler und Wissenschaftler - was sie zu der Tätigkeit im Rat motiviert, welche Erfahrungen sie dabei bisher gemacht haben und welche Projekte sie zukünftig umsetzen wollen.

Diese und kommende Interviews finden Sie auf dem Twitter Kanal Patientenstimmen.

Über den Patientenrat der Neurologischen Klinik am UKHD

Um die Versorgungsqualität und die patientenorientierte Forschung in der Neurologischen Klinik weiterzuentwickeln, hat sich Anfang 2019 an der Neurologischen Klinik der "Patientenrat" gebildet. Durch regelmäßigen Austausch zwischen Patienten, Angehörigen, Behandlern und Wissenschaftlern wird gezielt die Perspektive von Betroffenen stärker in den klinischen Alltag integriert. Weitere Informationen dazu finden Sie auf Twitter (@PNeurohd) sowie auf der Homepage des Patientenrats der Neurologie.

 

 

Diese Mitteilung teilen

Teilen auf: Twitter
Teilen auf: Facebook
Teilen auf: LinkedIn