Anästhesie

Legen einer Infusion
Legen einer Infusion
Patient in Allgemeinanästhesie
TIVA
Anlage eines Periduralkatheters
PDA

Die Klinik für Anästhesiologie versorgt an den Standorten

  • Chirurgische Klinik
  • Kopfklinik 
  • Kinder-, Frauen- und Hautklinik
  • Orthopädische Klinik

 die folgenden Fachabteilungen mit Anästhesieleistungen:

  • Allgemein-, Viszeral- & Transplantationschirurgie
  • Augenklinik
  • Frauenklinik mit Geburtshilfe
  • Gefäßchirurgie
  • Hals-Nasen-Ohrenklinik
  • Hautklinik
  • Herzchirurgie
  • Innere Medizin
  • Kinderchirurgie
  • Kinderklinik
  • Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie
  • Neurochirurgie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Psychiatrie
  • Radiologie
  • Urologie

Verantwortliche Oberärzte

Prof. Dr. med. S. Hofer
Stellvertreter des Ärztlichen Direktors

OP-Bereich Chirurgische Klinik

 

PD Dr. med. C. Busch, DESA

Geschäftsführender Oberarzt

OP-Bereich Kopfklinik

 

Dr. med. R. Schreckenberger

OP-Bereich Frauenklinik und Hautklinik

 

Dr. med. C. Peter, MHBA

OP-Bereich Orthopädische Klinik

 

 

Die Klinik für Anästhesiologie Heidelberg bietet alle gängigen Anästhesieformen und -techniken an.

  • Allgemeinanästhesie, Inhalationsanästhesie, balancierte Anästhesie
  • Regionalanästhesie: periphere Nervenblockaden, Plexusanästhesien
  • rückenmarksnahe Anästhesie (Spinalanästhesien, lumbale und thorakale Periduralanästhesie, Kaudalanästhesie)
  • Kombinationsverfahren: Allgemeinanästhesie gemeinsam mit Regionalanästhesie 

Besondere Verfahren:

  • Narkose mit Doppellumentubus und Ein-Lungenbeatmung in der Lungen-, Herz-,  Ösophagus- und Wirbelsäulenchirurgie
  • Beatmung mit Jet- Ventilator in der Lungen-und Kehlkopfchirurgie
  • Fiberoptische Intubation bei schwieriger konventioneller Intubation
  • Point-of-Care Gerinnungsdiagnostik mittels ROTEM und Multiplate

Die Klinik für Anästhesiologie besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für Anaesthesie und Notfallmedizin, spezielle anästhesiologische Intensivmedizin und spezielle Schmerztherapie.

 

Leistungszahlen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik für Anästhesie betreuen an rund 42 Narkosearbeitsplätzen jährlich mehr als 38.000 intraoperative Patienten. Die aktuellen Leistungszahlen finden Sie im Jahresbericht der Klinik.

 

 

Die Anästhesiologische Klinik ist Mitglied im
Select languageSelect languageSelect languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Heidelberger Interdisziplinäres Forum Intensiv Therapie

11.01. – 14.01.2017

www.hifit-kongress.org