Interdisziplinäres Endoskopiezentrum (IEZ)

Leistungsspektrum


Im Interdisziplinären - Endoskopie - Zentrum finden jährlich etwa 10.000 diagnostische und therapeutische endoskopische Untersuchungen statt. Das Zentrum ist personell, räumlich und apparativ auf dem modernsten Stand der Entwicklung. Daher ist eine optimale Behandlung der Patienten, deren Überwachung und die Nachbeobachtung gewährleistet. Viele der diagnostischen Untersuchungen, vor allem aber die aufwendigeren therapeutischen Verfahren können unter einer einfachen oder komplexen Analgosedierung (einfache Beruhigungsspritze oder Kurznarkose) durchgeführt werden.  Hierfür ist eigens in das neue Zentrum ein Anästhesist (Narkosearzt) in das Behandlungsteam integriert worden.



Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Leitstelle IEZ

Tel.: 06221 56-8713