Kliniken & Institute … Kliniken Chirurgische Klinik… Kinderchirurgie Behandlungsspektrum …

Behandlungsspektrum

Mit kurzen Wegen in einem kindgerechten Umfeld

Für uns sind Kinder keine kleinen Erwachsenen. Ihre medizinische Betreuung setzt ein besonderes Feingefühl im Umgang mit ihnen voraus und erfordert oft auch die Mitwirkung von spezialisierten Kollegen aus anderen Fachgebieten. Unser Ziel dabei ist stets die fachlich bestmögliche chirurgische Versorgung der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen.

Zu den Schwerpunkten der Kinderchirurgie in Heidelberg zählen:

  • Neugeborenen- und Fehlbildungschirurgie
  • Minimalinvasive Chirurgie (Schlüssellochchirurgie)
  • Allgemeine Kinderchirurgie
  • Viszerale Chirurgie im Kindesalters - d.h. die Behandlung innerer Organe
  • Onkochirurgie - d.h. die Behandlung gut- und bösartige Tumoren
  • Notfallmedizin, Verbrennungen und Kindertraumatologie - d.h. die Behandlung von Verletzungen, wie Knochenbrüche
  •  Kinderurologie und Kindergynäkologie
  • Handchirurgie (Ganglion, schnellender Daumen, Syndaktylie, Hexadaktylie)
  • Hautanhängsel, Halszysten und Halsfisteln
  • Behandlung von Erkrankungen der Speiseröhre bzw. Chirurgie des Gastroösophagealen Refluxes

 Kinderurologie und KindergynäkologieDie Diagnostik und Behandlung urologischer Erkrankungen oder Fehlbildungen des heranwachsenden Kindes zählt zu den Schwerpunkten der Heidelberger Kinderchirurgie. Uns ist wichtig, dass die Kinderurologie – und Gynäkologie nicht missverstanden wird als Erwachsenenuro- oder gynäkologie mit " kleinen Schnitten". Als Kinderchirurgen befassen wir uns vielmehr mit Störungen bzw. mit Verzögerungen, die zu altersspezifischen Krankheitsbildern führen können. Zu den häufigsten Erkrankungen zählen dabei die Vorhautverengung, der Leistenbruch und der Wasserbruch. Wir verfügen über die nötigen operativen Erfahrungen und das medizinische Know-how, um Ihr Kind bestmöglich zu behandeln.