Kliniken & Institute ... Interdisziplinäre... Liver Cancer Center... Behandlungsspektrum ...

Behandlungsspektrum

Das hepatozelluläre Karzinom und das Cholangiokarzinom

Das hepatozelluläre Karzinom und das Cholangiokarzinom sind bösartige Krebserkrankungen, die sich aus den Leberzellen entwickeln. Sie sind weltweit unter den häufigsten bösartigen Tumoren und führen erst spät zu Symptomen wie zum Beispiel Druckschmerz im rechten Oberbauch. Für die Diagnosestellung sind bildgebende (MRT, CT) oder endoskopische Verfahren geeignet.

Über unsere Ambulanz stehen unseren Patienten alle Therapieformen unseres Uniklinikums zur Verfügung: