Organisation Zentrale Einrichtungen ... Apotheke Leistungen Pharmazeutische... Strategischer Einkauf...

Strategischer Einkauf Arzneimittel

Der Strategische Einkauf als professionelle Basisdienstleistung der Apotheke stellt mit pharmazeutischem Sachverstand sicher, dass das richtige Arzneimittel in einwandfreier Qualität unter Einhaltung aller fachlichen und gesetzlichen Anforderungen wirtschaftlich und rationell zur Verfügung steht. Ebenso führt im Diagnostika-Bereich Einkaufskompetenz mit optimaler Marktkenntnis, Benchmarking, Lieferantenbeurteilung und Mitarbeit in der deutschlandweit klinikübergreifenden Einkaufsgemeinschaft EK-UNICO dazu, dass Marktentwicklungen vorausgesehen werden können und entsprechend gehandelt werden kann, was zur nachhaltigen Budgetentlastungen der Kliniken und zur Senkung von Laborkosten führt.

Die gesamte Bestellabwicklung der von den Verbrauchsstellen bestellten In-vitro Diagnostika (IVD), das sind ca. 35000 Bestellpositionen pro Jahr, wird durch die Apotheke getätigt. Diese Tätigkeit beinhaltet nicht nur die Bestellung an sich, sondern auch die Überprüfung der Rechnungen, der Lieferscheine und deren Verbuchung. Durch die zentrale Bestellung seitens der Apotheke ist es möglich, detaillierte Verbrauchsstatistiken zu erstellen und auf Wunsch den Laboren zur Verfügung zu stellen. Dies ermöglicht, bei Budgetproblemen, frühzeitige Interventionen. Die Abteilung sieht sich als kompetenten Ansprechpartner bei Reklamationen und Problemen aller Art. Desweiteren führt die Apotheke in Zusammenarbeit mit den Anwendern intensive Preisverhandlungen mit den Anbietern der IVD. Durch die breite wissenschaftliche Ausbildung der Apotheker, stellt die Apotheke nicht nur in organisatorischer, sondern vor allem auch in fachlicher Hinsicht einen unverzichtbaren Partner und Dienstleister der Labore dar.

Verantwortliche Apotheker

Joachim Halter-Lundbeck

Fachapotheker für klinische Pharmazie

Strategischer Einkauf Arzneimittel


06221 56-6771
06221 56-4199

Jürgen Geierhaas

Fachapotheker für klinische Pharmazie

Strategischer Einkauf Arzneimittel


06221 56-6771
06221 56-4199

Strategischer Einkauf

Gehört zu Pharmazeutische Logistik
Kontakt
Im Neuenheimer Feld 670
69120 Heidelberg
Anfahrt

06221 56-6771

Mehr erfahren

Bereich Operativer Einkauf

Arzneimittelbeschaffung, Beschaffung apothekenüblicher Güter, Bearbeitung der Lieferscheine und Rechnungsprüfung

Die Beschaffung der Fertigarzneimittel erfolgt hauptsächlich direkt bei der pharmazeutischen Industrie. Durch die EDV-gestützte Organisation, abgestimmte Liefervereinbarungen und Lieferpläne sowie die schnelle Anlieferung sind die Voraussetzungen der zuverlässigen und sicheren Patientenversorgung geschaffen.

So erreichen Sie uns
Im Neuenheimer Feld 670
69120 Heidelberg

06221 56-6764