Kliniken & Institute ... Institute BioMaterialBank... Aktuelles

Newsletter der BMBH

Hier finden Sie den Newsletter der BMBH, der Sie über laufende Aktivitäten und Neuerungen im Biobanking Bereich sowohl am Standort als auch national und international informiert.

Newsletter - 1. Halbjahr 2018

Archiv:

Newsletter - 1. Halbjahr 2017

Newsletter - 4. Quartal 2016

Newsletter - 2./3. Quartal 2016

Newsletter - 1. Quartal 2016


14. Heidelberger KrebsPatiententag

Unter dem Motto „Strategien bei Krebs“ informierten Ärzte und Wissenschaftler am 21. April 2018 Betroffene, Angehörige und Interessierte über neue Konzepte in der Krebstherapie.

Als Teil der BioMaterialBank Heidelberg war die Gewebebank des NCT mit einem eigenen Informationsstand vertreten. Die zahlreichen interessierten Besucher konnten sich hier über Biomaterialspenden und die Rolle des Biobanking in der klinischen Forschung informieren. Mitarbeiter der Biobank stellten sich den Fragen der Besucher zu ihrer Arbeit und erläuterten, wie Patienten mit der Spende ihrer Proben die Krebsforschung unterstützen können. Abbildungen und Gebrauchsgegenstände, wie beispielsweise Aufbewahrungsröhrchen für gefrorene Gewebeproben, machten dabei das Thema Biobanking unmittelbar begreifbar.

Besuch der Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg Theresia Bauer

Am 17. Februar 2017 besichtigte die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg Frau Theresia Bauer die Räumlichkeiten der BMBH und der NCT Gewebebank am Pathologischen Institut. In Begleitung des Direktors des Universitätsklinikums Heidelberg Herrn Prof. Guido Adler und des Direktors des Pathologischen Instituts und Leiters der BMBH Herrn Prof. Peter Schirmacher informierte sie sich über die Gewebebank des NCT und die von ihr angebotenen Technologien.

Technologieforum In vitro-Diagnostik und Bioanalytik 2016

Beim „Technologieforum In vitro-Diagnostik und Bioanalytik 2016“ welches am 5. und 6. Oktober 2016 in Potsdam stattfand, wurde die BMBH durch Frau PD Dr. Esther Herpel mit ihrem Vortrag zu den 10 Geboten des Biobankings vertreten, welcher in der Community regen Zuspruch fand und neue Impulse geben konnte.

 

Tag des Biobanking - 10 Jahre Gewebebank des NCT

PD Dr. Esther Herpel - 10 Jahre Gewebebank des NCT
Professor Dr. Roland Jahns von der ibdw in Würzburg

In diesem Jahr beging die Gewebebank des NCT ihr 10-jähriges Jubiläum, und die BMBH nahm das zum Anlass, um ein kleines Symposium zum Thema Biobanking zu veranstalten.  In den einführenden Worten zur aktuellen Entwicklung des NCT am Standort Heidelberg hob Professor Lichter (Mitglied des NCT-Direktoriums) die zentrale Bedeutung der Gewebebank für die Krebsforschung am Standort hervor.  Anschließend hielt die Leiterin der Gewebebank, PD Dr. Herpel Rückschau auf deren Erfolgsgeschichte seit 2005 und präsentierte gleichzeitig Ideen für die nachhaltige Zukunft des Biobankings am Standort Heidelberg. Anschließend stellte Professor Hummel von der Charitè Berlin die Aktivitäten zur internationalen Vernetzung im Rahmen von BBMRi vor, und Professor Jahns von der Biobank Würzburg (ibdw) sprach über die öffentliche Wahrnehmung des Biobankings. Unter dem zahlreich erschienenen Gästen waren neben lokalen Kooperationspartnern auch Vertreter des Projektträgers (DLR) und der Partnerbiobanken der BMBH.Nach einer gesprächs- und diskussionsfreudigen gemeinsamen Mittagspause fand am Nachmittag  in geschlossener Runde die 3. Advisory Board Sitzung der BMBH statt. Hier wurde das Engagement der BMBH-Administration für den Aufbau einer zentralisierten Forschungsinfrastruktur in Zusammenarbeit mit den Partnerbiobanken durch die Mitglieder des Advisory Boards sehr positiv hervorgehoben.

Hier finden Sie weitere Informationen

 

 

Erfolgreicher Auftritt der BMBH auf der 99. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pathologie

Auch beim diesjährigen Pathologenkongress waren Mitarbeiter der BMBH-Administration eingeladen worden,  neueste Erkenntnisse in den Bereichen Kostenkalkulation, Erfolgsmessung, IT-Lösungen sowie Notfallmanagement im Biobanking einem breiten Fachpublikum vorzustellen.

Hier die Übersicht der Präsentationen

 

Ebenso wurde es C. Lucena-Porcel ermöglicht, ihre bisherigen Arbeiten im Bereich der Etablierung einer Core Facility für qualitätsgesicherte RNA und DNA-Isolate aus Gewebeproben in einer Posterpräsentation darzustellen.

 

Interview mit Professor Peter Schirmacher in Medica.de zu den Perspektiven des Biobanking

deutsch

english

Die BMBH beim Tag der Offenen Tür am NCT Heidelberg

Mit einem Infostand der Gewebebank des NCT war auch die BMBH beim Tag der offenen Tür anlässlich des 10-jährigen Jubiläums am NCT in Heidelberg vertreten.

 

Interessierte Besucher konnten selbst Schnitte von Tumor- und Normalgewebe unter dem Mikroskop betrachten und wurden außerdem mit Informationen rund um das Thema Biobanking an der BioMaterialBank Heidelberg versorgt.

 

Den kompletten Bericht zum Tag der offenen Tür finden sie Opens external link in new windowhier

Das Team der Gewebebank und der BMBH
Mikroskopieren
Reger Besucheransturm

  Veranstaltungshinweise:

 

  TMF-Workshop:
  OMICS in Medical Research

  10. Dezember 2018

  Berlin

 

  7. Nationales Biobanken-
  Symposium 2018

  11.-12. Dezember 2018

  Berlin

 

  ISBER Biospecimen Research
  Symposium

  05.-06. Februar 2019

  Berlin