Schulungen zum Umgang mit Juckreiz

Die AKS bietet in enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Psychosomatische und Allgemeine Klinische Medizin zweimal jährlich Juckreizschulungen für Menschen mit  chronischem Juckreiz an.

Juckreiz ist eines der häufigsten Symptome in der Dermatologie. Insbesondere lang andauernder Juckreiz – besteht er länger als 6 Wochen, ist er chronisch – hat weit reichende Konsequenzen für die Lebensqualität der Betroffenen. Juckreiz wird mit Kratzen beantwortet, das Kratzen wiederum verstärkt den Juckreiz. Diese Spirale können Alternativen zum hautschädigenden Kratzen durchbrechen. Weitere Möglichkeiten zu einem adäquaten Umgang bieten Entspannungsverfahren und ein gutes Stressmanagement. Das Erkennen der Zusammenhänge und das praktische Üben solcher Bewältigungsformen stellen einen wichtigen Bestandteil unserer Schulungen zum Umgang mit Juckreiz dar.

 

Ein weiterer Schwerpunkt der Schulung liegt auf der Vermittlung von aktuellen medizinischen Informationen, denn diagnostisch und therapeutisch stellt chronischer Juckreiz eine echte Herausforderung dar. Verschiedene Erkrankungen können ihm zu Grunde liegen und eine geeignete Behandlung muss das Alter des Betroffenen, die Einnahme anderer Medikamente und bekannte Vorerkrankungen berücksichtigen.

 

Ganz wichtig und hilfreich für die Schulungsteilnehmer ist der rege Erfahrungsaustausch. Für viele ist es das erste Mal, andere Betroffene mit dem gleichen Problem kennen zu lernen. Sie nutzen die Möglichkeit, sich mit ihnen und den Schulungsleitern über Strategien zum Umgang mit Juckreiz im Alltag auszutauschen.

 

Die Schulungen werden von der AKS in enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Psychosomatische und Allgemeine Klinische Medizin mehrmals jährlich organisiert. Jede Schulung umfasst 4 circa 2stündige Termine.

 Aktuelle Termine für Schulung "Jucken" als PDF Datei herunterladen

Juckreizsprechstunde:
Unter dem Dach der Hautklinik bieten wir zudem dienstags ab 13 Uhr nach telefonischer Terminvereinbarung eine Juckreizsprechstunde an.
Die Terminvergabe erfolgt über die Hautklinik unter: 06221-56-4002/-1606

 

Genaue Informationen zur Juckreizschulung erhalten Sie in unserem Sekretariat unter 06221-568752.

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen