Kliniken & Institute … SFBs SFB 938 Projekte

Projekte

TP Titel Projektleiter Institut
A Modulation der T-Zell-Reaktivität durch Gewebezellen Bernd Arnold DKFZ Heidelberg
B Induktion und Kontrolle tumorspezifischer T-Zellantworten durch Kompartimentalisierung regulatorischer T-Zellen im Knochenmark und Tumorgewebe Philipp Beckhove / Dirk Jäger Translationale Immunologie DKFZ Heidelberg/Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT)
C Modulation der miRNA Expression. Ausdruck der Plastizität der humanen Immunfunktion Klaus Heeg Medizinische Mikrobiologie und Hygiene
Universität Heidelberg
D Zeit- und Zell-spezifische Regulation von NF-κB-Untereinheiten-spezifischen Signalkaskaden bei der Terminierung der Entzündungsreaktion in immunologischen Systemen Peter Paul Nawroth Medizinische Uni-Klinik, Innere Medizin I und Klinische Chemie Univ. Heidelberg
E Kontrolle peripherer Immunantworten durch bronchiale Epithelzellen Alexander Dalpke Department für Infektiologie – Medizinische Mikrobiologie und Hygiene Univ. Heidelberg
F Flightless-1 als Redoxsensor in Immunzellen Tobias Dick Arbeitsgruppe Redoxregulation DKFZ Heidelberg
G RAGE als Regulatormolekül chronisch-kutaner Entzündungen Christoffer Gebhardt / Alexander Enk Universitäts-Hautklinik Heidelberg
H Tumor-assoziierte Makrophagen (TAM) und Tumorprogression: funktionelle Plastizität und progressionsabhängige TAM-Targetmoleküle beim Malignen Melanom Sergij Goerdt Universitätsklinik für Dermatologie Mannheim
Univ. Heidelberg
I Die Lipid-aktivierten nukleären Rezeptoren LXRα und β bei chronischer vernarbender Entzündung Hermann-Josef Gröne / Stefan Porubský Zelluläre und Molekulare Pathologie DKFZ Heidelberg
Pathologisches Institut Mannheim Univ. Heidelberg
K Kontrolle der Tumorimmunität im ZNS durch Tryptophan-Abbau Michael Platten / Wolfgang Wick Neuroonkologie Univ. Heidelberg
L Stabilität und Überschreitung der lymphoiden und myeloiden Verzweigung im Immunsystem Hans-Reimer Rodewald Zelluläre Immunologie DKFZ Heidelberg
M Mikromilieu-bedingte Veränderungen des Zytoskeletts und deren Einfluss auf die Aktivierung, Migration und Effektorfunktion hämatopoetischer Zellen Yvonne Samstag Zelluläre Immunologie Institut für Immunologie Univ. Heidelberg
N Untersuchungen zur Bedeutung von pro-inflammatorischen slan-dendritischen Zellen bei der Psoriasis Knut Schäkel Hautklinik Univ. Heidelberg
O Molekulare Mechanismen der Aktivierung der intestinalen/mukosalen Immunantwort des Menschen und deren Kontrolle Jutta Schröder-Braunstein / Stefan Meuer Institut für Immunologie Univ. Heidelberg
P Ektopische Expression Gewebe-spezifischer Antigene in humanen Thymusepithelzellen: Regulation und inter-individuelle Variation Bruno Kyewski  Abt. Entwicklungs-Immunologie Forschungsschwerpunkt Tumor-Immunologie
DKFZ Heidelberg
Z2 Gewebebank für entzündliche Erkrankungen Heidelberg (GEZEH) Alexander Enk / Felix Lasitschka Hautklinik Univ. Heidelberg / Pathologisches Institut Univ. Heidelberg