Kliniken &… Institute Zentrum für… Parasitology Unit Stellen

~~~ Vakanzen ~~~

PhD position: Lanzer lab

Currently the Lanzer lab is looking for a PhD student in molecular parasitology on a DFG-funded project as part of the SFB1129:

The PhD project will focus on the characterization of P. falciparum-induced knobs on the red blood cell surface in a time resolved manner, using super-resolution microscopy, including STED and MINFLUX, and various electron microscopic techniques, including cryo-electron tomography.

Applications to be submitted via the HBIGS online application system.

Start of PhD project: as soon as possible

PhD position: Hentzschel lab

The Hentzschel lab is currently offering a PhD position investigating mechanisms of chromosome segregation during the exit of male Plasmodium gametes.

Applications to be submitted to our group leader Franzi via email.

Start of PhD project: as soon as possible

Naturwissenschaften: Haben Sie Interesse an einer Stelle als Doktorand*in?

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie einen Blick auf die Homepage der Graduiertenschule HBIGS (www.hbigs.uni-heidelberg.de) werfen. Dort schreiben unsere AGs Frischknecht, Ingham und Lanzer ihre offenen Doktorandenstellen aus. Sie können sich auch gerne initiativ bei uns bewerben. Dazu nutzen Sie bitte ebenfalls das Online-Bewerbungssystem von HBIGS. Sobald Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung. Wenn Sie an einer Mitarbeit in einer unserer anderen Gruppen interessiert sind, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Gruppenleitung.

MEDIZIN: HABEN SIE LUST AUF EINE EXPERIMENTELLE DOKTORARBEIT?

Auch wenn aktuell kein passendes Dissertationsprojekt aus unserem Bereich auf MEDISS online ist, können Sie sich jederzeit direkt an uns wenden (entweder an unsere Sekretärin Miriam oder an die jeweilige Gruppenleitung) und wir werden sehen, ob nicht vielleicht ein Projekt für Sie dabei ist.

Sie möchten ein Laborpraktikum in unserer Abteilung machen?

Gerne können Sie sich entweder selbst an die Gruppe wenden oder unsere Sekretärin Miriam kontaktieren (Tel. 06221-567845).

Es wäre zudem hilfreich, wenn Sie uns einen Lebenslauf zukommen lassen würden, in dem Sie uns den von Ihnen angedachten Zeitrahmen mitteilen. Bitte beachten Sie, dass wir in der Regel nur Studierende für Praktika annehmen, die über 6 Wochen hinausgehen, damit eine kleine Projektarbeit möglich ist.

Für Studierende aus dem Ausland: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in der Regel keine Mittel zur Verfügung haben, um Ihre Reise- und Aufenthaltskosten zu decken. Wenn Sie also wirklich an einem Aufenthalt in unseren Laboren interessiert sind, bemühen Sie sich bitte selbst um eine Finanzierung durch nationale oder internationale Agenturen (z.B. DAAD). Aufgrund der Vielzahl der eingehenden E-Mails behalten wir uns das Recht vor, auf Anfragen von Studierenden aus dem Ausland, die keine ausreichende Finanzierung für ihr Praktikum nachweisen können, nicht zu reagieren.      

Suchen Sie eine Postdoc-Stelle?

Wir sind immer daran interessiert, vielversprechende junge Forscher*innen in unseren Labors willkommen zu heißen :-) Bitte wenden Sie sich einfach an die entsprechende Gruppe, in der Sie arbeiten möchten. Generell wird es immer begrüßt, wenn Postdocs ihr eigenes Geld mitbringen, d.h. sich um ein Stipendium bewerben (Humboldt Stiftung, Marie Curie, EMBOMedizinische Fakultät unserer Universität).

Weitere Infos

Noch nicht die richtige Stelle gefunden? Dann lohnt ein Blick hier: 

DE