Holen Sie sich eine Zweitmeinung ein

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

 

Sie haben die Möglichkeit in unserer Urologischen Universitätsklinik Heidelberg eine Zweitmeinung einzuholen.

 

Die Beratung kann dann gerne persönlich durch unsere Klinik vorgenommen werden. Um für eine Vorstellung zur Zweitmeinung optimale Voraussetzungen zu schaffen, bitten wir Sie alle Unterlagen (siehe Checkliste) vorab per Opens window for sending emailE-Mail, Fax (06221 56-5366) oder Post an uns senden. Ihre eingesendeten Unterlagen werden auf Vollständigkeit überprüft – erst danach kann eine Terminierung erfolgen.

 

 

Kontaktaufnahme

Die telefonische Kontaktaufnahme ist unter der Woche täglich zwischen 8 - 16 Uhr möglich.

Sie können uns per Telefon, E-Mail, Fax oder dem unten stehenden Kontaktformular erreichen.

Tel.: 06221 56-8820

Fax: 06221 56-5188

Opens window for sending emailE-Mail


Universitätsklinikum Heidelberg
Urologische Klinik - Casemanagement
Im Neuenheimer Feld 110
69120 Heidelberg

Kontaktformular Zweitmeinung Urologie:

- Zweitmeinung anfragen -
Datenschutzerklärung*

Datenschutzerklärung

Für Anfragen / Online-Terminvereinabrungen in einer unserer Kliniken und Institute fragen wir Sie u.a. nach Ihrem Anliegen (Freifeld), nach der Diagnose (um Ihre Nachricht den richtigen Ansprechpartnern zuzuleiten), Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer postalischen Anschrift (Straße, Postleitzahl und Ort, Land), Ihrer Telefonnummer und Ihrer E-Mail-Adresse.

Die Erfassung und Übermittlung Ihrer Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Sie entscheiden selbst, ob Sie uns Ihre Daten online zur Verfügung stellen. Soweit Sie sich dafür entscheiden, erklären Sie sich mit den nachfolgend geschilderten Vorgängen einverstanden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt über eine gesicherte (kryptographisch verschlüsselte) Internetverbindung. Die eingehenden Daten werden auf Servern des Rechenzentrums der Universität Heidelberg temporär gespeichert (ohne Kenntnisnahme) und anschließend, nach Übernahme in das Klinikumsinformationssystem, gelöscht. Eine Weitergabe Ihrer eingegebenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Evtl. hochgeladene Daten und Unterlagen werden streng vertraulich und ausschließlich im Rahmen Ihrer Diagnose und Behandlung durch die empfangende Klinik/Fachabteilung verwendet.

Bei der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit einem Terminwunsch, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie von uns die Terminbestätigung mittels unverschlüsselter E-Mail erhalten möchten, ansonsten bitten wir Sie um den ausdrücklichen Wunsch nach einer telefonischen Bestätigung.

Sie können der Nutzung Ihrer Daten durch uns widersprechen. In diesem Fall werden wir ihre bereits gespeicherte Anfrage löschen. Bitte haben Sie in diesem Fall Verständnis dafür, dass wir Ihnen dann auf diesem Weg keinen Termin vergeben/bestätigen können. Weitere Informationen zum Datenschutz auf der Website des Klinikums finden Sie unter „Opens internal link in current windowImpressum/ Datenschutz“.