About Us Career Career Work in cardiology…

Arbeiten in der Kardiologie Heidelberg

Neben einer gezielten und strukturierten Einarbeitung und individuellen Ausbildung bietet das Universitätsklinikum verschiedene Fort- und Weiterbildungsprogramme, mit welchen Sie sich konsequent auf Fach- und Forschungs- bzw. Führungskarriere vorbereiten können.

So haben Sie viele Möglichkeiten zu wachsen, Ihr berufliches Profil abzurunden und immer wieder neue Nuancen zu setzen.

TopLab (Link) ist eine Servicestelle des Universitätsklinikums Heidelberg, der medizinischen Fakultät Mannheim und der Universität Heidelberg und nimmt den Weiterbildungsbedarf in biowissenschaftlichen und medizinischen Forschungslaboren auf. TopLab richtet sich an alle MitarbeiterInnen (TA,BTA,CTA,MTA), DoktorandInnen und PostdoktorandInnen im medizinischen und sozialwissenschaftlichen Forschungslaboren des Universitätsklinikums Heidelberg, der medizinischen Fakultät Mannheim und der Universität Heidelberg und bietet zielgerichtete Qualifizierungsprojekte in Form von Seminaren sowie die Unterstützung von Expertennetzwerken.

Die Akademie für Gesundheitsberufe (Link) bietet berufsübergreifende Schulungen und Lehrgänge zu den Themenschwerpunkte Führen und Leiten, Kommunikation und Sprache, verschiedene Fachthemen, Recht, Lehren & Anleiten  sowie die Weiterbildung und Ausbildung in den verschiedenen Gesundheitsfachberufen an.

Unser notärztliches und intensivmedizinisches Ärzteteam bietet regelmäßig abteilungsinterne Reanimationskurse an, welche sich sowohl an das ärztliche als auch das nicht-ärztliche Personal richten.

Die internen Weiterbildungsmöglichkeiten speziell für ärztliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für Sie im Webbereich  "Ärzte in Klinik und Wissenschaft" zusammengestellt.

Jedem Mitarbeiter des Universitätsklinikums Heidelberg steht ein vielfältiges Angebot von zusätzlichen Leistungen zur Verfügung. 

Forschenden Ärzten und Wissenschaftlern steht – neben dem abteilungsinternen Team des Wissenschaftsmanagements der Inneren Medizin III – das Forschungsdekanat der Medizinischen Fakultät beratend zur Seite:  

  • Informationen über nationale und internationale Programme zur Forschungsförderung und zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
  • Beratung, Unterstützung und administrative Hilfestellung bei Fragen rund um die Einwerbung von Drittmitteln
  • Individuelle Recherchen nach Finanzierungmöglichkeiten für Forschungsprojekte, Stipendien, Auslandsaufenthalte usw.
  • Betreuung der fakultätsinternen Programme zur Forschungs- und Nachwuchsförderung

Für weitere Fragestellungen eine akademische Laufbahn betreffend, wie bspw. zur Habilitation oder Erlangung einer a.p.l. Professur, ist das Dekanat der Medizinischen Fakultät Heidelberg gerne Ihr Ansprechpartner.