Die Seminarreihe Klinische Studien des KKS Heidelberg richtet sich an Ärztinnen und Ärzte, Wissenschaftler und medizinisches Assistenzpersonal, die bzw. das an klinischen Studien interessiert ist. Um den sich ständig ändernden und zunehmenden gesetzlichen Anforderungen in der klinischen Forschung gerecht zu werden, wird notwendiges Wissen zu ausgesuchten Themen vermittelt.
Es wird außerdem ausreichend Gelegenheit sein, Ihre Fragen zu besprechen.

Durch den Besuch der Seminarreihe des KKS kommen Sie der GCP-Anforderung nach, sich als Wissenschaftler zum Thema klinische Studien allgemein und regelmäßig weiterzubilden.

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Um uns die Planung zu vereinfachen, wären wir aber für eine Rückmeldung per E-Mail dankbar. Für die Einzelveranstaltungen werden von der Landesärztekammer Baden-Württemberg entsprechende Fortbildungspunkte (CME) beantragt.

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme ersetzt nicht die Inhalte des AMG-Grundlagenkurses, dessen Besuch von Ethikkommissionen vor Studienteilnahme erwartet wird.

Seminarreihe klinische Studien am 05.12.2019


Biobanking:
Chancen und logistische Aspekte in der (klinischen) Forschung

Referentin:
Prof. Dr. med. Esther Herpel
Leiterin der Gewebebank des NCT

Biobanken sammeln, verarbeiten und lagern Blut, Gewebe und andere humane Bioproben für die medizinische Forschung. Ihr Umgang mit den Proben und den dazugehörenden Daten ist ethisch korrekt, datenschutzkonform sowie qualitätsgesichert. Das macht sie zu kompetenten Partnern für Ärztinnen und Wissenschaftler.

Was bietet die BioMaterialBank Heidelberg (BMBH) klinischen Studien?

Von der ersten Beratung bis zur Lagerung von Proben und dem Datenmanagement – hier bieten die Biobanken der BMBH einen umfassenden Service. Durch standardisierte Arbeitsabläufe und einen hohen Automatisierungsgrad schaffen sie die Voraussetzungen für reproduzierbare Forschungsergebnisse.
In diesem Seminar wird ein umfassender Überblick über die Angebote und den Nutzen von Biobanken im Rahmen klinischer Studien am Standort Heidelberg und darüber hinaus gegeben.

                

Termin

Donnerstag, 05. Dezember 2019

17:15 Uhr bis 19:00 Uhr

Anmeldung

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Um uns die Planung zu vereinfachen, wären wir jedoch für eine Rückmeldung per E-Mail dankbar.

Wir bedanken uns für Ihre Rückmeldung.

Ort

Universitätsklinikum Heidelberg
Frauenklinik, Eingang Lehre/Hörsäle
Im Neuenheimer Feld 440
69120 Heidelberg