Allgemeine Pathologie
Pathologie

Arbeitsgruppen

 

 

    • FORSCHUNG IN DER ALLGEMEINEN PATHOLOGIE

Die Forschungstätigkeit des Instituts ist auf verschiedene Aspekte der investigativen Pathologie ausgerichtet und hat zum Ziel, die Mechanismen, die der Krankheitsentstehung und -entwicklung zugrunde liegen, aufzuklären. Die wissenschaftlichen Forschungsschwerpunkte sind dabei die hepatogastroenterologische Pathologie, Tumorpathologie und Immunpathologie. So stehen die molekulargenetische Charakterisierung maliger Tumore- insbesondere bei Leber, Brust, Pankreas, Lunge und Gastrointestinalbereich-, die Entschlüsselung der genetischen Mechanismen bei verschiedenen Formen der Tumorpathologie und die morphometrische Erfassung prognoserelevanter Marker im Vordergrund.

 

 

 

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen