Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung

Willkommen auf den Seiten der Lehre der Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung (Studiengang Humanmedizin)

Im aktuellen Curriculum (HeiCuMed) ist das Fach Allgemeinmedizin als Grundlagenfach der Patientenversorgung mit verschiedenen Themen vom ersten Semester bis zum Praktischen Jahr vertreten.

 

Auf den folgenden Seiten finden sie weitere Informationen:

 

Opens internal link in current windowFür Studierende

 

Opens internal link in current windowFür Lehrpraxen

 

Opens internal link in current windowLaufende Projekte in der Lehre

 

Opens internal link in current windowAusgewählte Publikationen im Bereich Lehre

 

 

Select languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

PD Dr. med. Svetla Loukanova

Lehrkoordination

svetla.loukanova@med.uni-heidelberg.de

 

 

Sonia Kurczyk, M.A.

Assistentin in der medizinischen Lehre

Sonia.kurczyk@med.uni-heidelberg.de

 

 

Aktuelles

» Vom 28. August bis zum 1. September 2017 wird die
„7. Summerschool Allgemeinmedizin“

unter der Leitung von Prof. Dr. med. Erika Baum und Dr. rer. nat. Elisabeth Szabo in Marburg stattfinden.
Sie richtet sich an Medizinstudierende der klinischen Semester in ganz Deutschland, die an Allgemeinmedizin interessiert sind.

Weitere Informationen (hier) sowie den Bewerbungsbogen finden Sie auf der Website der deutschen Stiftung für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DESAM).

 

» An die Lehrpraxen:

Ab 2017 beginnen wir mit den „Didaktischen Nachmittagen“ hier in Heidelberg. Sie lösen insofern die Qualitätszirkel Lehre ab, als für den Erhalt der Akkreditierung der Besuch einer solchen Veranstaltung im Jahr Voraussetzung ist. Alternativ ist auch die Teilnahme an einem der didaktischen Workshops auf den Tagen der Allgemeinmedizin möglich.

 

Die Termine für 2017:

Didaktische Nachmittage: 29.3., 28.6 und 22.11.2017,
jeweils 15 bis 18 Uhr. 

 

Termine für das Blockpraktikum Allgemeinmedizin:

 

Zusatzmodul SoSe 2017

- Modul 5: 21.08.2017 bis 01.09.2017

 

» An die AaLPlus Tutoren:

Zum Erwerb des Heidelberger Didaktikzertifikats für Tutoren müsst ihr nur noch das III. Modul in der Abteilung Schlüsselkompetenzen absolvieren.

Das I. und II. Modul werden euch anerkannt.

Weitere Informationen hierzu findet ihr hier (Portfolio).
Bei Fragen zur Anerkennung wendet euch an Opens window for sending emailFrau PD Dr. Svetla Loukanova.