zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Allg. Pädiatrie, Neuropädiatrie, Stoffwechsel, Gastroenterologie, Nephrologie

Das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ)

Willkommen

Das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) ist spezialisiert auf die Diagnostik und Therapie bei drohenden oder manifesten Behinderungen/Mehrfachbehinderungen und Entwicklungsstörungen im Kindesalter.

Die Entwicklung von Kindern ist sehr komplex. Deswegen bieten wir Ihnen eine ambulante und interdisziplinäre Betreuung unter einem Dach an. Fachleute aus den Bereichen Kinderheilkunde, Psychologie, Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie, Sozialpädagogik arbeiten im Sozialpädiatrischen Zentrum nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zusammen. Zudem treffen Sie hier auf Experten mit besonderen Qualifikationen in den Bereichen Kinderneurologie, Epileptologie, Stoffwechselmedizin, Genetik, Neuropsychologie und Psychotherapie.

Unser Ziel ist es, Sie und Ihr Kind zu unterstützen und zu begleiten. Wir orientieren uns dabei an den individuellen Ressourcen des Kindes und seiner Familie und an den Stärken seines sozialen Umfeldes. Außerdem ist uns die Kooperation mit den niedergelassenen Kinderärztinnen und –ärzten, Fachkliniken, Frühförderstellen, sowie pädagogischen, therapeutischen und psychologischen Fachleuten und Einrichtungen sehr wichtig.


Über uns

Das Sozialpädiatrische Zentrum ist eine interdisziplinäre Ambulanz. Sie treffen hier auf Fachleute für:


Unser Behandlungsspektrum

Wir untersuchen und behandeln Säuglinge, Klein- und Schulkinder sowie Jugendliche mit akuten und chronischen Erkrankungen, erstellen Behandlungspläne und beraten die Eltern vor allem bei schwierigen Fragestellungen. Hierzu gehören unter anderen:

Untersuchungsbefunde und Krankheitsbilder werden von allen Fachleuten in gemeinsamen interdisziplinären Besprechungen diskutiert. Diese sind zentraler Punkt unserer Arbeit.


Ambulanzen

Die Opens internal link in current windowAmbulanz ist in mehrere, fachlich definierte Spezialambulanzen differenziert. Die Koordination findet durch unsere zentrale Leitstelle statt.


Kooperationen

Zu unserer Arbeit gehört der regelmäßige und enge Austausch mit

  • niedergelassenen Ärzten, insbesondere den zuweisenden Kinder- und Jugendärzten
  • anderen anderen Spezialambulanzen, z.B. für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Pädaudiologie, Neurophtalmologie
  • Sonderpädagogischem sonderpädagogischem Beratungszentrum, Frühfördereinrichtungen, Therapeuten
  • Psychologischen psychologischen und Erziehungs-Beratungsstellen
  • Kindergärten und Schulen
  • Jugend- und Gesundheitsämtern
  • Selbsthilfegruppen
  • u.v.a.m.


Terminvereinbarung und Kontakt zur Leitstelle

Im Sozialpädiatrischen Zentrum behandeln wir nur ambulant und auf Überweisung mit dem Zusatz "SPZ".

Eltern melden ihr Kind in der Regel aufgrund einer Überweisung durch den niedergelassenen Kinderarzt an. Aber auch Kinderkliniken oder Ärzte anderer Fachdisziplinen können an das SPZ überweisen.

 

Erstvorstellung:

Wir bitten darum, unseren Erstvorstellungs-Anmeldebogen (Erstvorstellungs-Anmeldebogen) auszufüllen und diesen an die Fax-Nummer 06221 56-5222 zu faxen oder per E-Mail an spz.kinderklinik@med.uni-heidelberg.de zu schicken. Alternativ können sie den ausgefüllten Anmeldungsbogen zusammen mit allen vorliegenden Berichten an die Adresse des SPZs schicken. Diese finden sie am Ende dieses Textes (Leitstelle Kontakt). Nur so können wir Ihre Vorstellungen im SPZ gezielt planen.

Alle angemeldeten Patienten, die zum ersten Mal in unsere Ambulanz kommen, erhalten zudem zunächst einen Anamnesefragebogen (Initiates file downloadKind unter 3 Jahre oder Initiates file downloadKind ab 3 Jahre) und werden um bereits vorliegende Befunde gebeten. Dadurch werden Doppeluntersuchungen vermieden und die diagnostischen und therapeutischen Ressourcen des SPZs gezielt eingesetzt.

 

Wiedervorstellung:

Bitte kontaktieren Sie uns etwas 3 Monate vor dem geplanten Wiedervorstellungstermin. Dazu bitten wir Sie, uns den ausgefüllten Wiedervorstellungs-Anmeldebogen (Wiedervorstellungs-Anmeldebogen) per Fax an die Fax-Nummer 06221 56-5222 oder per E-Mail an spz.kinderklinik@med.uni-heidelberg.de zu schicken.Alternativ können sie den ausgefüllten Anmeldungsbogen zusammen mit allen vorliegenden Berichten an die Adresse des SPZs schicken. Diese finden sie am Ende dieses Textes (Leitstelle Kontakt).


Sie erhalten von uns in der Regel 4-6 Wochen vor den geplanten Terminen eine schriftliche Mitteilung über den oder die Untersuchungstermine.

Kontakt zur Leitstelle

Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin
Sozialpädiatrisches Zentrum
Anmeldestelle
Im Neuenheimer Feld 430
69120 Heidelberg


Tel.: 06221 56-4837
Fax: 06221 56-5222
E-Mail: spz.kinderklinik@med.uni-heidelberg.de


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 8 - 16 Uhr
Freitag 8 - 14 Uhr
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Leitung SPZ

Dr. Urania Kotzaeridou
Oberärztin
Leiterin des Sozialpädiatrischen Zentrums


 

Tel.: 06221 56-4837
Fax: 06221 56-5222
E-Mail: spz.kinderklinik@med.uni-heidelberg.de

Adresse und Anfahrt

Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin
Angelika-Lautenschläger-Klinik
Im Neuenheimer Feld 430
69120 Heidelberg
Opens internal link in current windowAnfahrtsplan

Tel.: 06221 56-4002
(24 Stunden erreichbar)