Kliniken & Institute ... Kliniken Zentrum für Kinder- und... I - Allgemeine... Behandlungsspektrum ... Pädiatrische...

Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie

Die Sektion für Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin ist eine große universitäre Einrichtung mit einer über die regionalen Grenzen beachteten Erfahrung und Tradition in der medizinischen Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Erkrankungen, die das Wachstum, die Pubertät, das Hormonsystem und den Zuckerstoffwechsel betreffen.

Die Sektion ist ein anerkanntes Ausbildungszentrum entsprechend den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Kinderendokrinologie- und diabetologie (DGKED) unter Berücksichtigung der Europäischen Weiterbildungsordnung. Darüber hinaus ist sie von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) als Schulungs- und Behandlungseinrichtung für Kinder und Jugendliche mit Typ 1 Diabetes anerkannt.

Zu den Aufgaben der Sektion gehört nicht nur die ambulante und stationäre Patientenbetreuung, sondern auch die Durchführung von Lehrveranstaltungen und wissenschaftlichen Projekten. Das Ziel der Aktivitäten ist es, eine individuelle kompetente medizinische Betreuung von Patienten mit Hormonstörungen im Kindes- und Jugendalter sicherzustellen und zu verbessern, sowie die Forschung im Bereich der pädiatrischen Endokrinologie und Diabetologie voranzutreiben und zum Wohle der Patienten umzusetzen.