Einrichtungen

Ambulanz für Kinder mit therapieschwierigen Epilepsien

Gehört zu Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ)

Spezialambulanz

Kontakt
Im Neuenheimer Feld 430
69120 Heidelberg
Anfahrt

06221 56-4837

Zur Webseite

Wichtige Informationen

In der Ambulanz für Epilepsiechirurgie und therapieschwierige Epilepsien werden Kinder und Jugendliche betreut, bei denen eine medikamentöse Epilepsiebehandlung bislang erfolglos blieb oder bei denen aufgrund der Epilepsieursache ein komplizierter Verlauf zu befürchten ist. Wir untersuchen und behandeln Kinder und Jugendliche jeden Alters mit folgenden Schwerpunkten:

  • Prächirurgische Epilepsiediagnostik
  • Postoperative Betreuung von Patienten nach epilepsiechirurgischem Eingriff
  • Planung und Durchführung einer Vagusnervstimulator-Therapie
  • Optimierung der medikamentösen Epilepsietherapie

 

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung über unsere Formulare auf elektronischem Weg erfolgen muss. Diese finden Sie unter Terminvereinbarung und Anmeldung.

Leitung

Dr. med. Steffen Syrbe

Ärztliche Leitung

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Schwerpunkt

Neuropädiatrie, prächirurgische Epilepsiediagnostik