Patienten & Besucher … Besucher

Besucher

Besuche sind wichtig für die Genesung von Patienten und daher Besucherinnen und Besucher in unserer Klinik immer herzlich willkommen!

Besuchszeiten

Besuche sind gern gesehen und für die Genesung der Patienten wichtig. Um einen reibungslosen Tagesablauf zu gewährleisten, gelten in den Kliniken in der Regel Besuchszeiten von 8 bis 20 Uhr.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es auch Abweichungen von der allgemeinen Besuchszeit geben kann. Insbesondere auf den Intensiv-, Infektions- und psychiatrischen Stationen sind Besuche nur zu bestimmten Besuchszeiten und von nahen Angehörigen nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt und den Pflegekräften möglich. Intensiv- und Infektionsstationen sind zudem für Kinder unter 14 Jahren nicht zugänglich.

Grundsätzlich bitten wir alle Besucher die Patientenzimmer während der Visite oder pflegerischer Maßnahmen zu verlassen und während Ihres Besuchs Rücksicht auf andere Patienten zu nehmen.

Blumen und Pflanzen

Aus hygienischen Gründen dürfen Topfpflanzen in den Zimmern nicht aufgestellt werden. Schnittblumen hingegen sind gestattet. Auf bestimmten Stationen mit immungeschwächten Patienten, z.B. Intensivstationen, sind Blumen und Pflanzen generell nicht erlaubt.

Handys

Auf normalen Stationen, Fluren und im Wartebereich ist der Betrieb erlaubt. Da Handys an Medizingeräten Störungen auslösen können, bitten wir Besucher, Ihre Handys im OP-Bereich, den Aufwachräumen der Intensivstation sowie den Funktionsbereichen und ambulanten Behandlungsräumen vollständig auszuschalten.

Unterkünfte rund um das Klinikum

Für Patienten und Angehörigen gibt es in Heidelberg und Umgebung eine Reihe von Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels, Pensionen und bei privaten Anbietern. Einen Überblick über das Angebot liefern zum Beispiel diese Webseiten:

Das Universitätsklinikum Heidelberg übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der auf diesen Seiten angegeben Informationen.