Historische Aufnahme: Vorlesung
Kliniken & Institute … Kliniken Klinik für… Fortbildung Hauptfortbildung

Hauptfortbildung

Die Hauptfortbildung der Klinik für Anästhesiologie am Universitätsklinikum Heidelberg findet jeden 2. Monat an einem Dienstag im großen Hörsaal der Chirurgischen Klinik statt und richtet sich an alle anästhesiologisch und intensivmedizinisch interessierten Kolleginnen und Kollegen aus Ärzteschaft, Pflege sowie Studierende.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termin

Dienstags, 18:00 - 20:00 Uhr

Programm

26. April 2022

Pflichteinweisungen

18:00-18:45 Uhr: Einweisung Transfusion von Blutprodukten

Dr. med. Albrecht Leo, Blutbank IKTZ Heidelberger gemeinnützige GmbH

18:45-19:30 Uhr: Einweisung Strahlenschutz

Thomas Knoch, Strahlenschutzbevollmächtigter, Universitätsklinikum Heidelberg

19:30-20:15 Uhr: Einweisung Hygiene

PD. Dr. med. Christian Brandt, Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, Universitätsklinikum Heidelberg

 

WebEx: https://ukhd.webex.com/ukhd/onstage/g.php?MTID=ef5dd638f5ad9d59de829af53de280511 (Registrierung erforderlich)

21. Juni 2022

18:00-19:00 Uhr: Update Regionalanästhesie

Univ.-Prof. Dr. Andrea Steinbicker, MPH, Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Universitätsklinikum Frankfurt

19:00-20:15 Uhr: Antikoagulation bei Regionalanästhesie

PD Dr. med. Felix Schmitt, Klinik für Anästhesiologie, Universitätsklinikum Heidelberg

 

WebEx: https://ukhd.webex.com/ukhd/onstage/g.php?MTID=eff8f04a8cfdac9da4985038bb19ebbb0 (Registrierung erforderlich)

26. Juli 2022

18:00-20:15 Uhr: Mo&Mo-Konferenz

PD Dr. med. Christopher Neuhaus, Klinik für Anästhesiologie, Universitätsklinikum Heidelberg

 

-interne Veranstaltung-

20. September 2022

Atemwegsmanagement - Was gibt es Neues?

18:00-19:00 Uhr: Erwachsene

Prof. Dr. med. Tim Piepho, Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin, Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier

19:00-20:15 Uhr: Kinder

Prof. Dr. med. Sebastian G. Russo, MaHM, D.E.A.A., Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin, Schwarzwald-Baar-Klinikum

 

WebEx: https://ukhd.webex.com/ukhd/onstage/g.php?MTID=e7bb1180d10c829b83914036c4b4c1827

18. Oktober 2022

18:00-19:00 Uhr: Anästhesie in der Geburtshilfe - Wirklich nur eine Patientin oder doch mehr? Aus Sicht des Neonatologen

Univ.-Prof. Dr. med. Christian Gille, Klinik für Neonatologie, Uniklinikum Heidelberg

19:00-20:15 Uhr: Peripartale Blutung und Patient Blood Management in der Geburtshilfe

Univ.-Prof. Dr. med. Peter Kranke, Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, Universitätsklinikum Würzburg

 

WebEx: https://ukhd.webex.com/ukhd/onstage/g.php?MTID=ee9088eab9025f45d8c6a195f11d5ac9a

22. November 2022

18:00-20:15 Uhr: Mo&Mo-Konferenz

PD Dr. med. Christopher Neuhaus, Klinik für Anästhesiologie, Universitätsklinikum Heidelberg

 

-interne Veranstaltung-

20. Dezember 2022

18:00-20:15 Uhr: Nachhaltigkeit in der Anästhesie

Prof. Dr. med. Martin Schuster, Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal

 

WebEx: https://ukhd.webex.com/ukhd/onstage/g.php?MTID=e906792c07e1b48dc81a3a90dbb5f55d5

Zertifizierung

Die Fortbildung wird in der Regel durch die Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 3 CME-Fortbildungspunkten zertifiziert.

Veranstaltungsort

hybrid: online und abhängig von der Infektionslage in Präsenz

Chirurgische Klinik
Großer Hörsaal
Im Neuenheimer Feld 420
69120 Heidelberg

PD Dr. med. Cornelius Busch, DESA
Schwerpunkt

Bereichsoberarzt Augen / MKG


Portrait von Dr. med. Sebastian Decker, MHBA
PD Dr. med. Sebastian Decker, MHBA


Sponsoren

Unsere Hauptfortbildung wird durch Partner aus der Industrie finanziell unterstützt:

 

1.000€
800€
1.000€
1.000 €
1.000€