Einrichtungen

Neuroorthopädische Sprechstunde und Ambulanz für Kinder mit Cerebralparesen (ICP)

Gehört zu Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ)

Spezialambulanz

Kontakt
Im Neuenheimer Feld 430
69120 Heidelberg
Anfahrt

06221 56-4837

Öffnungszeiten

Keine Öffnungszeiten

Zur Webseite

Wichtige Informationen

In Zusammenarbeit mit der Orthopädischen Klinik

Eine Vielzahl neurologischer Erkrankungen und Syndrome des Kindesalters haben Auswirkungen auf den Bewegungsapparat. Sie fuhren zu Muskelschwäche, Spastik oder Ungleichgewicht und damit zu Fehlhaltungen, Kontrakturen oder Luxationen von Gelenken, welche im Lauf des Wachstums behandlungsbedurftig sind.

In der Neuroorthopädischen Sprechstunde gewährleisten wir durch gute interdisziplinäre Zusammenarbeit eine optimale und ganzheitliche Betreuung unserer Patienten zu gewährleisten.

Sie treffen in der Neuroorthopädischen Sprechstunde auf Fachleute für:

  • Kinderorthopädie
  • Kinderneurologie, Kinder- und Jugendmedizin
  • Technische Orthopädie
  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Reha Technik
  • Sozialarbeit

Behandlungsschwerpunkte

Ein Schwerpunkt der Sprechstunde ist es, die Behandlung von Kindern mit neurogenen Fehlstellungen und Gangstörungen, wie sie im Rahmen neurologischer Erkrankungen vorkommen.

In diesem Rahmen behandeln wir vor allem Kinder mit:

  • Infantile Zerebralparese (ICP)
  • Neuromuskulären Erkrankungen
  • Myelomenigocele (MMC, Spina bifida)
  • Chromosomenanomalien
  • Arthrocryposis multiplex congenita und anderen seltenen neurologische Krankheitsbildern
  • Ziel der Neuroorthopädischen Sprechstunde ist, in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Kinderorthopäden, Neuropädiatern, Krankengymnasten, Ergotherapeuten und Orthopädietechnikern, durch eine konservative und ggf operative Behandlung die maximale Selbstständigkeit und Mobilität unserer Patienten zu erreichen und zu erhalten.

Anmeldung und Terminvereinbarung

Die Terminvergabe erfolgt durch das Sekretariat. Die Überweisung zu den Untersuchungen in der Kinderklinik erfolgt durch Ihren betreuenden Kinderarzt.

Im Sozialpädiatrischen Zentrum behandeln wir nur ambulant und auf Überweisung mit dem Zusatz "SPZ". Eltern melden ihr Kind in der Regel aufgrund einer Überweisung durch den niedergelassenen Kinderarzt an.

Eine Terminvereinbarung ist ebenfalls möglich über die Kinderorthopädischen Ambulanz der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung über unsere Formulare auf elektronischem Weg erfolgen muss. Diese finden Sie unter Terminvereinbarung und Anmeldung.

Personen

Dr. med. Marco Götze

Oberarzt

Kinderorthopädie


Dr. med. Urania Kotzaeridou

Ärztliche Leitung

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Schwerpunkt

Neuropädiatrie


Dr. med. Cornelia Putz

Funktionsoberärztin


Dr. med. Andreas Ziegler, M.sc.

Oberarzt

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Schwerpunkt

Neuropädiatrie, Palliativmedizin