Kliniken & Institute ... Institute Pathologisches Institut... Abteilungen Allgemeine Pathologie ... Forschung

Arbeitsgruppen

FORSCHUNG IN DER ALLGEMEINEN PATHOLOGIE

Die Forschungstätigkeit des Instituts ist auf verschiedene Aspekte der investigativen Pathologie ausgerichtet und hat zum Ziel, die Mechanismen, die der Krankheitsentstehung und -entwicklung zugrunde liegen, aufzuklären. Die wissenschaftlichen Forschungsschwerpunkte sind dabei die hepatogastroenterologische Pathologie, Tumorpathologie und Immunpathologie. So stehen die molekulargenetische Charakterisierung maliger Tumore- insbesondere bei Leber, Brust, Pankreas, Lunge und Gastrointestinalbereich-, die Entschlüsselung der genetischen Mechanismen bei verschiedenen Formen der Tumorpathologie und die morphometrische Erfassung prognoserelevanter Marker im Vordergrund.

 

» Forschungsstruktur

»Technologieplattform

» Kooperationsbereich

» Drittmittelgeförderte Projekte

» Publikationen

» Wissenschaftliche Kooperationen

» PhD-Programm des Pathologischen Institutes

» Internationalität

» Preise

» Presse

» Wissenschaftliche Stellenangebote