Organisation Zentrale Einrichtungen ... Betriebsärztlicher... Leistungsspektrum Strahlenschutz

Strahlenschutz

Die Arbeitsmedizinische Vorsorge beruflich strahlenexponierter Personen erfolgt entsprechend der Strahlenschutzverordnung  (StrlSchV ) - Teil 2, Kap. 3, Abs. 7.

  • Bei Strahlenschutzuntersuchungen ist zur Untersuchung zusätzlich der vom Strahlenschutzbeauftragten Ihrer Einrichtung/Abteilung ausgefüllte Antrag mitzubringen. [Antragsformular im Intranet unter Zentraler Strahlenschutz beim Klinikumsvorstand]