Kliniken & Institute … Kliniken Zentrum für Innere… Institut für… Fortbildung Wissenschaftliche…

Wissenschaftliche Veranstaltungen

Institut für Cardiomyopathien Heidelberg

Wir veranstalten alle zwei Jahre ein internationales wissenschaftliches Symposium. Nach unserem "Precision Medicine Summit in Cardiomyopathies & Heartfailure" in 2018 sollte das nächste Symposium in 2020 stattfinden, was pandemiebedingt leider nicht möglich war.

Wir freuen uns daher umso mehr, dass wir im Januar 2021 mit der Firma Pfizer eine hochprofessionelles Online-Symposium präsentieren konnten. 

 

Kardiale Amyloidose in 2021 – Beginn einer neuen Ära

Heidelberger Amyloidose Symposium

Ende Januar fand unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Benjamin Meder ein eintägiges Online-Symposium der Firma Pfizer zum Thema Kardiale Amyloidose statt. Experten aus ganz Europa tauschten sich aus und beleuchteten alle Aspekte des komplexen Krankheitsbildes von der Diagnose über Therapiemöglichkeiten bis hin zur letzten Option, der Herztransplantation. Ein Highlight war die Keynote-Lecture, in der Prof. Claudio Rapezzi aus Bologna die Red Flags und deren Interpretation erläuterte.

Das Moderatorenpanel (Prof. Benjamin Meder, Prof. Norbert Frey, Prof. Hugo A. Katus und Dr. Fabian aus dem Siepen) sorgte schwungvoll und abwechslungsreich dafür, dass die Wortmeldungen der Zuhörer einbezogen und alle Fragen beantwortet wurden.

Sehen sie hier die Aufzeichnung

Aufzeichnung in voller Länge (vom 30.01.2021)

Aufzeichnungen der einzelnen Vorträge (vom 30.01.2021)